Hans-Jürgen Kratz 30 Minuten Schluss mit Aufschieben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „30 Minuten Schluss mit Aufschieben“ von Hans-Jürgen Kratz

"Morgen ist auch noch ein Tag!" Ist das Ihr Lebensmotto? Manchmal verschafft es uns einen kurzen Moment der Befriedigung, wenn wir – meist unliebsame – Dinge vor uns herschieben. Gerade noch einmal drum herumgekommen! Doch das ist ein Trugschluss, denn irgendwann können wir unsere Verpflichtungen nicht weiter aufschieben: die Präsentation rückt näher, der Besprechungstermin steht unmittelbar bevor und wir bemühen uns, mit unverhältnismäßig hohem Energie- und Kraftaufwand die Aufgabe im letzten Moment doch noch zu lösen. Die Folgen sind vorhersehbar: Entweder liefern wir unzureichende Arbeitsergebnisse ab oder wir kapitulieren vor der schier unlösbaren Aufgabe. Das muss nicht sein! In 30 Minuten erfahren Sie, welche Auswirkungen das Aufschieben hat, welche Aufschiebetypen es gibt und wie Sie eine nachhaltige positive Veränderung in Ihrem Alltag bewirken, um Ihre Aufgaben effizient und pünktlich zu bewältigen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen