Hans-Jürgen Salier

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf

Salier wurde als Halbwaise im ehemaligen Gebäude der Freimaurerloge „Karl zum Rautenkranz“ in Hildburghausen geboren. Er studierte von 1960 bis 1962 am Institut für Lehrerbildung in Meiningen (Abschluss als Unterstufenlehrer) und von 1966 bis 1977 an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen (Fernstudium/Abschluss als Diplomlehrer für Deutsche Sprache und Literatur). Bis 1987 arbeitete Salier als Lehrer an der Zentralen Oberschule, der späteren „Joseph-Meyer-Oberschule“ in Hildburghausen und in der Erwachsenenbildung. 1987 wurde er Buchlektor bei transpress VEB Verlag für Verkehrswesen Berlin für den Fachbereich Philatelie, Numismatik und Nachrichtenverkehr. 1990 gründete er den Verlag Frankenschwelle Hans J. Salier[3], der ab 1995 als Verlag Frankenschwelle KG bzw. Offizin Hildburghausen GmbH & Co. Verlag Frankenschwelle KG firmierte. Seit 1993 arbeitete er überdies als Mitarbeiter im Druckhaus Offizin Hildburghausen GmbH. 2002 wurde er zudem Leiter des in Augsburg ansässigen Hofmann Verlags (medizinischer Fachverlag). Die Verlagstätigkeit von Hans-Jürgen Salier wurde seit 2006 von dessen Sohn Bastian Salier unter dem Namen Salier Verlag Leipzig und Hildburghausen weitergeführt. Hans-Jürgen Salier war verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans-Jürgen Salier

Cover des Buches Lorz Schüßler (ISBN: 9783943539653)

Lorz Schüßler

 (1)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Die größte DDR der Welt (ISBN: 9783962851422)

Die größte DDR der Welt

 (0)
Erschienen am 19.05.2020

Neue Rezensionen zu Hans-Jürgen Salier

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks