Hans-Jürgen Schumacher Greifswalder Lesebuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Greifswalder Lesebuch“ von Hans-Jürgen Schumacher

Mit seinem „Greifswalder Lesebuch“ legt Hans-Jürgen Schumacher ein literarisches Resümee vor, einen Querschnitt spannender Geschichten rund um seine Heimatstadt. Es ist eine Anthologie quer durch die Jahrhunderte. Dabei legt der Autor großen Wert auf eine akkurate Recherche des geschichtlichen Hintergrunds. Wir erleben Heinrich Rubenow, Peter Warschow, Sibylla Schwarz, Moses Helmstedt, Caspar David Friedrich, Alfons Maria Wachsmann und viele andere Protagonisten so, als wären sie gerade zur Tür hinaus gegangen.

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen