Hans-Jürgen Stöhr

Autor von Altern kennt keine Zeit, Alt wie ein Baum und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Hans-Jürgen Stöhr

Hans-Jürgen Stöhr, Jg. 1949, in Parchim bei Schwerin geboren, ist seit 2012 Inhaber der Rostocker Philosophischen Praxis. Von ihr aus geht die Initiative, das Philosophieren aus dem Hörsaal der Universität auf die Straße zu tragen und für jene interessant zu machen, die Lust und Freude an dieser Denkkunst verspüren. Nach mehrjährigem, regulärem Philosophie- und Forschungsstudium, in Kombination mit Biologie, an der Humboldt-Universität zu Berlin führte sein Weg 1975 an die Rostocker Universität. Seine freiberufliche Tätigkeit begann 1993 an dem von ihm gegründeten Institut für ökosoziales Management. Bildung, Beratung und Projektentwicklung in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Umwelt waren neben der Geschäftsführung die zu leistenden Kernaufgaben. Diesem Buch sind zwei weitere vorausgegangen, die dem Thema der Beziehung zwischen Scheitern und Erfolg und der philosophischen Annäherung des Verständnisses von Begegnungen in der Lebenswirklichkeit gewidmet sind. Das Buch vorliegende"Alt wie ein Baum" ist im Zusammenhang mit der konzeptionellen Vorbereitung der Rostocker Philosophischen Tage unter dem Titel "Alt werden - Jung bleiben" Was ist uns das Altern wert?" entstanden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans-Jürgen Stöhr

Cover des Buches Alles Wirkliche ist Begegnung (ISBN: 9783749481828)

Alles Wirkliche ist Begegnung

 (0)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Altern kennt keine Zeit (ISBN: 9783752899696)

Altern kennt keine Zeit

 (0)
Erschienen am 25.03.2022
Cover des Buches Alt wie ein Baum (ISBN: 9783752603484)

Alt wie ein Baum

 (0)
Erschienen am 15.02.2021

Neue Rezensionen zu Hans-Jürgen Stöhr

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks