Hans-Jürgen Wolf Geschichte der Hexenprozesse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte der Hexenprozesse“ von Hans-Jürgen Wolf

Hexen, fataler Aberglaube unter zivilisierten Barbaren. Und selbst heute glauben in unserem Land noch 5 bis 8 Millionen Menschen in irgendeiner Weise an Hexen. Das Standartwerk des bekannten Historikers Hans-Jürgen Wolf entblößt dieses entsetzliche Verbrechen des Christentums und geht der Wahrheit um die Hintergründe der Hexenverfolgung auf den Grund. Ein exakt recherchiertes Buch mit Fakten, Hintergründen, umfangreichem Literaturverzeichnis und fast 600 raren Abbildungen. Interessante Tatsachen über das Hexenbild Gestern und Heute, Hexenprozesse, Hexenhammer, Kritik am Hexen- und Zauberwesen, religiöse Dissonanzen. Der Hauptteil des Buches besteht aus umfangreichen Regionalstudien zum Hexenwahn in Deutschland, von Schleswig-Holstein bis zum Herzog- und Kurfürstentum Bayern: Besonders erschreckend sind die vielen konkreten Fälle, die hier systematisch aufgeführt worden sind. Ein großer Sonderteil über Frauenhaß, Kinderhexen und schwarze Messen runden das Buch thematisch ab.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen