Hans-Joachim Gelberg

 4.5 Sterne bei 39 Bewertungen
Autor von Großer Ozean, Überall und neben dir und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans-Joachim Gelberg

Sortieren:
Buchformat:
Großer Ozean

Großer Ozean

 (12)
Erschienen am 17.08.2015
Überall und neben dir

Überall und neben dir

 (10)
Erschienen am 29.07.2010
Märchen aus aller Welt

Märchen aus aller Welt

 (8)
Erschienen am 24.08.2010
Wo kommen die Worte her?

Wo kommen die Worte her?

 (5)
Erschienen am 17.08.2015
Geh und spiel mit dem Riesen

Geh und spiel mit dem Riesen

 (1)
Erschienen am 01.08.1999
Eines Tages

Eines Tages

 (1)
Erschienen am 10.10.2008
Die Stadt der Kinder

Die Stadt der Kinder

 (1)
Erschienen am 01.08.1999

Neue Rezensionen zu Hans-Joachim Gelberg

Neu
W

Rezension zu "Großer Ozean" von Hans-Joachim Gelberg

Poesie für alle Lebensalter
WinfriedStanzickvor 3 Jahren



Dieses wunderbare Buch, das Hans-Joachim Gelberg in seinem eigenen Verlag herausgegeben hat, ist ein ganz besonderes seiner Art. Und das nicht nur, weil es sich mit Gedichten befasst, für Kinder und für Erwachsene. Ein Buch für alle Lebensalter, und auf keinen Fall von vorne nach hinten zu lesen. Eher, so empfiehlt Gelberg, sollte man es lesen nach dem Prinzip der Flaschenpost, einfach lesen, was man zufällig findet.
Gelberg hat schon in früheren Anthologien Gedichte vor allem für Kinder zugänglich gemacht. Seine neue Anthologie „Großer Ozean“ bietet einen breitgesteckten Überblick über neue, aber auch ältere Kindergedichte. Hinzu kommen Texte der modernen Lyrik und ein Streifzug durch die Weltpoesie, die bislang kaum für Kinder genutzt wurde. In einem aufschlussreichen Nachwort über den Umgang mit Gedichten erläutert mit dem Titel „Klopfzeichen der Kinderpoesie“ spricht er vor allem die Erwachsenen an, ohne die Kinder wohl kaum einen Zugang zu dieser umfassenden Sammlung bekommen werden. Mehr als 350 Gedichte von über 160 Dichtern und Dichterinnen sind ein „großer Ozean“, bei dem man einige Navigationskenntnisse braucht.

Die akribisch ausgesuchten Illustrationen lockern die Texte auf. Texte, die einen schier unerschöpflichen Poesievorrat darstellen für eine lange Zeit. Ein Buch, dem zu wünschen ist, dass es kleine und große Menschenkinder in die Welt der Gedichte einführt und sie dort heimisch werden lässt.  Ihr Leben wird reicher dadurch.

Kommentieren0
8
Teilen
ChaosQueen13s avatar

Rezension zu "Wo kommen die Worte her?" von Hans-Joachim Gelberg

Rezension zu "Wo kommen die Worte her?" von Hans-Joachim Gelberg
ChaosQueen13vor 6 Jahren

Ein schönes Buch zum drin schmökern, zum Vorlesen oder selber lesen aber vor allen Dingen  zum träumen.

Mit lustigen und auch nachdenklichen Gedichten, Versen für Kinder und Erwachsene.

Auf Seite 6 ist dieser Satz gelb markiert, ich zitiere:

„… Eine lyrische Sammlung, ein Buch wie dieses, landet zuerst auf dem Tisch der Erwachsenen. So sind die Spielregeln. …“

Das Buch ist so wunderbar aufgebaut und die Illustrationen sind bunt, einfallsreich und fröhlich gestaltet.

Das Lesen darin ist wie eine kleine Reise in ganz andere Zeiten und Welten.

LESEN, LESEN, LESEN!

Kommentieren0
49
Teilen

Rezension zu "Märchen aus aller Welt" von Hans-Joachim Gelberg

Rezension zu "Märchen aus aller Welt" von Hans-Joachim Gelberg
Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren

Das Buch kommt mit rotem Schutzumschlag, in Leinen gebunden, die Schrift in Gold gehalten, ein blaues Lesebändchen hilft, die zuletzt gelesene Stelle schnell wieder zu finden. Dann geht es auch schon direkt los mit den wunderschönen, aber teils sehr brutalen, Zeichnungen von Nikolaus Heidelbach. Herausgeber ist der Verlagsnamensgeber Hans-Joachim Gelberg, der 61 Märchen aus dem weltweiten Märchenschatz ausgewählt hat, die allesamt die Suche nach dem Glück, den Zauber nach Verwandlung gemein haben.
Hier finden sich Märchen aus Tschechien, China, Russland, Griechenland, England, Ungarn, Usbekistan, Afrika und und und... Es gibt vorwiegend kurze Märchen, die sich prima zum abendlichen Vorlesen eignen. Heitere, traurige, lange, kurze, alte und moderne Märchen finden sich hier, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein müsste.
Die Auswahl dieser weltweiten Märchen begeistert rundum, denn hier lernt man zahlreiche nie gehörte Geschichten kennen und lieben. Man bekommt Einblicke in für uns fremde Länder und Kulturen und bekommt so viel Raum zum Träumen. Die deutschen bekannten Märchen finden nicht ganz soviel Platz in diesem Werk, aber dafür gibt es ja zahlreiche andere Exemplare.

Für kleine Kinder ist diese Sammlung optisch nicht zu empfehlen, die Bilder sind zu brutal und außerdem ist das Buch mit ca. 1.5 kg ganz schön schwer. Zum Vorlesen eignen sich die vielen kurzen Geschichten perfekt. Für Bibliophile ist dieses Buch aber ein Schmankerl im Regal, denn die Aufmachung ist einfach wunderwunderschön und die Auswahl der Texte lädt zum wiederholten Schmökern ein.

So endet meine Rezension mit diesem Zitat, das am Anfang des Buches steht: 'Ich an deiner Stelle müsste vor allem wissen, was in dem Buche steht, eher könnte ich die Nacht kein Auge zutun und schmeckte mir weder Essen noch Trinken.' (aus Der Fischerssohn, der Rappe und der Schimmel, Deutschland)

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks