Unsere Flucht vor der Front

von Hans-Joachim Liste und Hans J Liste
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Unsere Flucht vor der Front (ISBN:9783861897248)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unsere Flucht vor der Front"

Authentische Schilderung einer Flucht und des Neubeginns in der sowjetischen Besatzungszone Das persönliche Tagebuch einer dramatischen Flucht aus Schlesien Das unaufhaltsame Vorrücken der Ostfront führt im extremen Winter 1944/45 zum millionenfachen Flüchtlingsdrama. Die „Flucht vor der Front“, bis dahin das weit entfernte, unglückliche Schicksal der „Besiegten“, wird über Nacht zur schrecklichen Wirklichkeit der Menschen in den deutschen Ostgebieten. Drei Millionen Menschen kommen ums Leben, fünfzehn Millionen verlieren Besitz und Heimat. Darunter Hans-Joachim Liste mit seinen Eltern. Liste erzählt eindrucksvoll den leidvollen Weg einer schlesischen Bauernfamilie vom bitteren Ende in Niederschlesien bis zum schweren Neuanfang in der Ostzone. In diesem Tagebuch werden persönliches Schicksal und historisches Geschehen in ihrer Wechselwirkung offensichtlich. Wesentliche Szenen der dramatischen Flucht hat Liste später in berührenden Kohlezeichnungen festgehalten, die dem atmosphärisch dichten Text eine besondere Note verleihen. Die Fotografien, die er durch Krieg und Nachkrieg retten konnte, bewegen. Die Dokumente (z. B. Passierscheine, Strafbefehle, Feldpost- und Rotkreuzkarten oder Bodenquittungen) sind von historischem Wert. Hans-Joachim Liste, Jahrgang 1934, floh mit seinen Eltern 1945 aus seiner Heimat Niederschlesien. Die Familie baute nach Kriegsende einen Bauernhof auf Bodenreformland bei Zeitz in Sachsen-Anhalt mühsam auf. Er selbst holte die durch den Krieg verpasste Schulbildung nach und studierte später Agrarwissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle. Dort wirkte er viele Jahre als Hochschullehrer und publizierte zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten. Inzwischen im Ruhestand nimmt der Professor aktiv an internationalen Arbeitsprojekten teil, betätigt er sich als „Wüsten- und Steppenläufer“ in allen Boden-Klima-Zonen der Erde.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861897248
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:319 Seiten
Verlag:Militzke
Erscheinungsdatum:01.09.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks