Denken als didaktische Zielkompetenz

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Denken als didaktische Zielkompetenz (ISBN: 9783896768278)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Denken als didaktische Zielkompetenz"

Zum ersten Mal trafen sich bundesweit Wissenschaftlerinnen, Lehrkräfte und andere Interessierte zu einer Tagung Philosophieren mit Kindern in der Grundschule am 23./24. April 2004 in der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Dabei ging es um eine Bestandsaufnahme des Philosophierens mit Kindern in Deutschland, sei es als Fach wie in Mecklenburg-Vorpommern oder als Unterrichtsprinzip wie an eine wachsenden Anzahl von Schulen in den übrigen Bundesländern. Die thematische Bandbreitereichte von eher theoretischen berlegungen zum Philosophieren als elementarer Kulturtechnik über die Vorstellung neuerer Erfahrungen im Philosophieren über Bilder bis zur Darstellung und Erprobung vielfältiger Unterrichtsbeispiele. Dieses Band enthält Beiträge von Barabara Brüning, Hirst Gronke, Astrid Kaiser, Grit Marin, Ekkehard Martens, Kerstin Michalik, Hans-Joachim Müller, Silke Pfeiffer, Heike Pisch, Mechthild Ralla, Bettina Uhlig, Birgit Wegehaupt, Klaus Zierer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896768278
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:122 Seiten
Verlag:Schneider Hohengehren
Erscheinungsdatum:01.11.2004

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783896768278
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:122 Seiten
    Verlag:Schneider Hohengehren
    Erscheinungsdatum:01.11.2004

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks