Ein Leben für die Poesie

Ein Leben für die Poesie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ein Leben für die Poesie"

„Hans Joachim Mylius, Jahrgang 1918, war von 1954 bis 1987 als Lungenarzt in eigener Praxis in Duisburg-Rheinhausen tätig, wo er 2015 starb.
Wie die Antipoden Benn und Carossa im bürgerlichen Beruf Arzt, hat Mylius nicht nur ein Leben lang selbst Verse geschrieben, sondern war auch ein aufmerksamer und liebevoller Freund der bildenden Künste, ebenso wie ein passionierter Leser. Dieser Band versammelt daher vor allem Gedichte über Kunst und Dichtung in einem weit gefassten Sinne, darunter wiederholte lyrische Auseinandersetzungen mit Gertrud Kolmar und Sylvia Plath.
Der in der Grundkonzeption noch mit Mylius abgestimmte Band wird durch seinen Tod nun zu einem Vermächtnis und enthält auch Auszüge aus seinen letzten lyrischen Entwürfen und Notizen.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741213922
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:136 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:04.10.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks