Hans-Joachim Simm Zauber und Wunder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zauber und Wunder“ von Hans-Joachim Simm

Vor aller Rede über die Globalisierung haben Märchen die Welt umspannt. Trotz ihrer Raum- und Zeitlosigkeit vermitteln sie tiefe Einsichten in das Denken der Völker, in Gesellschaften und Kulturen. Dieses große Buch der Volksmärchen aus allen Kontinenten nimmt den Leser mit auf eine Wanderung durch die Kulturen der Welt: von Indien über Persien, Nord- und Südafrika, Europa, Russland und China bis nach Nord- und Südamerika und in die Karibik. Es ist gleichzeitig Teil der unübertroffenen Erfolgsgeschichte der Gattung, die weiterhin anhält. Denn Märchen, als die weitestverbreitete literarische Gattung, gehören zum unverlierbaren kulturellen Gedächtnis. Ihre Entstehung und Verbreitung aber umgibt noch immer ein Geheimnis: Bis heute haben Literaturwissenschaft und Volkskunde nicht eindeutig klären können, wann die einzelnen Märchen entstanden sind, noch wie sie sich verbreitet haben. Nahm ein Motiv an einem bestimmten Ort Gestalt an, um anschließend seine ›Wanderung‹ anzutreten? Oder wurden ähnliche Märchenstoffe unabhängig voneinander an verschiedenen Orten ›erfunden‹? Wird in den Märchen das kollektive Unbewusste ausgesprochen, oder geben sie eher Auskunft über die psychische Entwicklung des Einzelnen? Märchen stellen fundamentale Fragen und geben klare Aufschlusse über das Wesen des Menschen. Sie zeigen, dass Wünsche in Erfüllung gehen, und dass dem, der zu sich steht, zu seinem Glück verholfen wird: In den Wunder- und Zaubermärchen werden Raum und Zeit aufgehoben, überwinden Gedanken jedes Hindernis, verbinden sich Diesseits und Jenseits, Himmel und Erde, wird Schweres in Leichtes verwandelt, werden Träume wahr, in Geschichten von gläsernen Bergen und blauen Drachen, von Rosenstädten und Mondblumen, von Talismanen und Tarnkappen, von Zauberern und Geistern, vom Feuervogel und der goldenen Wolke, von weissagenden Träumen und dem Weg ins Himmelreich.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen