Hans-Jost Frey Der unendliche Text

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der unendliche Text“ von Hans-Jost Frey

Das Buch handelt von der Beziehung zwischen Texten und damit auch von der Schwierigkeit, sie gegeneinander abzugrenzen. Vor dem Hintergrund dieses Verständnisses der Textbeziehung erscheinen viele altbekannte Probleme der Literaturwissenschaft in einem neuen Licht. Einige davon, wie Übersetzung, Zitat und Einfluß, werden in den Studien dieses Buches erörtert. Dies kann nur an Beispielen geschehen, an denen sich zeigen muß, welche neuen Einsichten aus der allgemeinen These zu gewinnen sind. Dabei wird in allen Fällen die Konsequenz aus dem Textcharakter der Beziehung gezogen: daß Textbeziehungen nie einseitig, sondern immer reziprok sind.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen