Die deutschen Banknoten ab 1871

Die deutschen Banknoten ab 1871
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die deutschen Banknoten ab 1871"

Das neue Standardwerk zu den deutschen Geldscheinen von der Reichsgründung 1871 bis in die Euro-Gegenwart, gegliedert nach historischen Epochen: Kaiserreich, „Weimarer Republik“, „Drittes Reich“, Alliierte Besatzung, DDR, Bundesrepublik, und Nebengebiete. Aufgenommen wurden neben den Noten der deutschen Notenbanken, darunter erstmals in einem Stan­d­ardkatalog zum deutschen Papiergeld auch die Ausgaben der konzessionierten Notenbanken im Kaiserreich, auch Staatspapiergeld, Kolonial- und Besatzungsausgaben und geldscheinähnliche Wertpapiere und Gutscheine sowie Besatzungsausgaben beider Weltkriege.
Alle Gebiete wurden komplett neu bearbeitet und einzeln mit eigenen Nummernkreisen katalogisiert und aktuell bewertet.
Ein Muss für jeden Geldscheinsammler.

Der Katalog beinhaltet:
– Deutsches Kaiserreich 1871 – 1918
– „Weimarer Republik“ 1918 – 1933
– „Drittes Reich“ 1933 – 1945
– Alliierte Besatzung 1945 – 1948
– Deutsche Demokratische Republik 1949 – 1990
– Bundesrepublik Deutschland 1949 – 1999
– Europäische Währungsgemeinschaft ab 2002
– Geldscheine deutscher Nebengebiete
– Deutsche Besatzungsausgaben Erster Weltkrieg
1914 – 1918
– Deutsche Besatzungsausgaben Zweiter Weltkrieg 1939 – 1945
Neu aufgenommen wurden u.a.:
– Noten der konzessionierten Notenbanken
– Gutscheine des Winterhilfswerks
– Notenausgaben der Reichsmarine
– Gefängnisgeld der DDR

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866461550
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:750 Seiten
Verlag:Battenberg
Erscheinungsdatum:05.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks