Hans-Peter (Pit) Vogt Kein Gott?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kein Gott?“ von Hans-Peter (Pit) Vogt

Es könnte sein, dass es Gott nicht gibt! Wie sonst sollte man Kriege, schwere Krankheiten oder schlimme Unfälle erklären? Soll all das wirklich irgendeine Bedeutung haben? Wie viele schwere Schicksale gibt es wohl, die irgendwann einmal an Gott glaubten? Wie viele schwer Traumatisierte leben unter uns, die den Glauben längst aufgegeben haben? Die Frage nach Gott ist allgegenwärtig und kann nicht erschöpfend beantwortet werden. Sicher, die einen meinen, es gäbe diesen Gott – die anderen sagen, dass es keinen gibt. Dabei ist der Beweis, es gäbe diesen Gott, schwer zu führen. Darf man überhaupt an diesem Gott zweifeln? Rechtfertigt ein schweres Schicksal dieses Leugnen? Auch diese Fragen sind schier nicht zu beantworten. Vielleicht sollte jeder seine eigene Antwort finden, auch, wenn sie mit einer anderen Ansicht schwer übereinkommt? Wissenschaftliche Erklärungen des Universums und dessen Entstehung geben Gott wenig Chancen. Dabei liegen die unterschiedlichen Erklärungen, dass so etwas Großartiges, wie eben dieser schier unendlich scheinende Kosmos, ganz sicher jemand geschaffen haben muss, oder eben nicht, dicht nebeneinander. Aber sollte sich allen Ernstes das gesamte Universum mit allem darin wirklich von ganz allein, aus dem Nichts, entwickelt haben?

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen