Hans-Peter (Pit) Vogt Schnee auf Usedom

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schnee auf Usedom“ von Hans-Peter (Pit) Vogt

Es schneit auf Usedom. Einsam liegt der Strand in jener Stille und du denkst über das Leben nach. Du schaust hinaus auf das weite Meer und träumst. Doch manche Träume sind voller Traurigkeit. Du wolltest etwas ändern, aber es ist dir nicht gelungen. Plötzlich ziehen fremde Schicksale an dir vorüber. Es sind Schicksale aus einer unbekannten Welt. Sie sind nicht schön. Sie sind hart und voller Tränen. Auf einmal weißt du, dass für dich nicht alles verloren ist. Du spürst den kalten Wind in deinem Gesicht. Und du weiß, dass du die Kraft in dir finden wirst – die Kraft zu einem Neubeginn. Lasse die Erinnerungen zu – und auch die Träume. Sie sind ein wichtiger Teil von dir. Und bleib noch ein bisschen an diesem märchenhaften Strand. Es ist der Strand von Usedom. Schnee fällt auf all das längst Gelebte – es ist Schnee auf Usedom.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen