Faszination Nordfrankreich

Faszination Nordfrankreich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Faszination Nordfrankreich"

Faszination Nordfrankreich. Bildband - Reisebericht - Reiseführer für Fahrrad, Wandern, Motorrad, Wohnmobil, Auto. Von der belgischen Grenze bis zur Mündung der Loire, mit Ausflügen ins Landesinnere.

Entlang der französischen Nordküste finden Sie Sandstrände und Steilklippen, Seebäder und wunderbare alte Ortskerne, Burgen und Schlösser. Eine ganze Reihe von Flüssen bieten Fahrradtouren neben dem Fluss ins Landesinnere. Am bekanntesten sind Seine und Somme. Wir finden hier weltberühmte Kirchen genauso, wie alte und verwitterte Kapellen. Es gibt Kaps, Festungen der Nazis, Museen, Hügelgräber und Druidensteine. Insbesondere in der Normandie und in der Bretagne bieten sich ausgedehnte Touren ins Landesinnere an. Es gibt hier aber auch Muschel- und Austernbänke, und das begehrte Fleur de Sel de Guerande. Manche sagen auch Rosensalz dazu. Es gibt wunderbare kleine Häfen mit Dutzenden von Yachten. Wir können Drachenfliegen, Strandsegeln oder Kitesurfen. Für Freunde von Musik und Events gibt es Partys und durchtanzte Nächte, traditionelle keltische Musik, und für die Kleinen Karussels. Natürlich gibts auch Wochenmärkte und Fischmärkte, feine Restaurants und die berühmten Bars, wo wir einen französischen Kaffee, einen Café au lait oder einen Pastis schlürfen können.

Nordfrankreich bietet ein unerschöpfliches Reservoir an Möglichkeiten.

Kurze Inhaltsbeschreibung:

Reisen mit Handycap findet unter Ausnahmebedingungen statt (aus der Sicht der Gesunden gesehen). Gehbehinderungen, Besondere Ernährung, Blutkonserven, Dialyse, Rollstuhl oder "schlicht" nur Kraftlosigkeit, Antriebslosigkeit, hochgradige Müdigkeit. Alles ist anders, wenn mit Handycap unterwegs ist, doch die Tour ist selbst für Rollstuhlfahrer (mit Begleitung) erfahrbar...

Diese Reihe beschreibt Reisen für Menschen mit Handycaps. Aber nicht nur das. Gesunde finden sich hier ebenso aufgehoben, erhalten wertvolle Anregungen und Tipps. Es geht um Reiserouten, Rundwanderwege, Sehenswürdigkeiten, Märkte und Events, Kaps und keltische Tradition, ums Baden, Campen und um die Invasion 1944 in der Normandie, die bis heute unvergessen ist.

Wir können die Tour mit dem Fahrrad, mit dem Auto, dem Wohnmobil oder mit dem Motorrad machen. Für Menschen mit Handycap bietet sich entweder ein E-Bike oder das Wohnmobil an. Es gibt überall Campingplätze, Stellplätze und Entsorgungsstationen. Die französischen Wochenmärkte verwöhnen uns mit einem reichen Angebot, und die französischen Supermärkte bieten uns alles, vom frischen regional angebauten Obst bis zum Klappstuhl.

Die französische Küche ist berühmt, und an der Küste erhalten wir vorzügliche Austern, Muscheln oder Hummer. Dazu französischen Wein aus verschiedenen Regionen. Der wird hier im Norden natürlich nicht angebaut. Dafür gibts weltberühmte Kathedralen. Eine Unmenge davon.

Das Buch beschreibt die Tour, macht Vorschläge, zeigt Pläne und Wandertouren, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr, was in einen guten Reiseführer hineingehört. Ein Register hilft Ihnen bei der Navigation durch das Buch, wenn Sie es einmal nicht chronologisch lesen wollen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942652391
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:300 Seiten
Verlag:vogt multimedia
Erscheinungsdatum:09.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks