Hans-Peter Hasenfratz Leben mit den Toten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben mit den Toten“ von Hans-Peter Hasenfratz

Die vormodernen Gesellschaften kannten bestimmte Regeln für den sinnvollen, sinnstiftenden Umgang mit den Toten. Diese Regeln haben wir verdrängt und vergessen. Unserer eigene Kulturgeschichte zeigt uns jedoch eine Fülle von Möglichkeiten solchen Umgangs. Sie werden hier präsent - und unversehens eröffnet sich ein auch gerade heute spannender Einblick in das, was menschliche Kultur ausmacht.

Stöbern in Sachbuch

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

Planet Planlos

sehr informatives Sachbuch über den Klimawandel

Vampir989

Hass ist keine Meinung

Glaubt nicht alles, was man euch erzählt. Vor allem nicht, was das Internet euch erzählt! Bleibt skeptisch und setzt euer Gehirn ein.

DisasterRecovery

LYKKE

Ein Buch, dass lykkelig macht. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Mir hat es sehr gefallen!

KleineNeNi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leben mit den Toten" von Hans-Peter Hasenfratz

    Leben mit den Toten

    Sokrates

    19. February 2012 um 10:29

    Hasenfratz behandelt in diesem Buch die kulturell unterschiedlichen Todesvorstellungen und Kulte um Tote. So zeigt sich, dass es nicht in allen Kulturen eine Trennung zwischen den Lebenden und den Toten gab; vielmehr war es oft der Brauch, die Toten noch im Leben - auch im Haus - der noch Lebenden zu lassen, sich der "Ahnen" gerade nicht durch Trennung bzw. Separierung in Friedhöfen zu "entledigen". Ein kulturgeschichtlich interessantes Leseerlebnis zu einem in heutiger Zeit weitgehend tabuisierten bzw. sterilen Thema.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks