Hans-Peter Kreuzer Im Palast des Inneren Seins

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Palast des Inneren Seins“ von Hans-Peter Kreuzer

Dieses Buch handelt von Mystikern des Mittelalters und der Neuzeit, und es handelt von gläubigen Menschen auf allen Kontinenten und zu allen Zeiten. Alle suchen sie den, der alles geschaffen hat. In Klosterzellen und an anderen Orten der Stille erleben sie Visionen und erfahren die Nähe Gottes. Die im Buch zu findenden jeweils doppelseitigen Texte hat der Autor ohne wissenschaftliche Ambitionen als erläuterndes Beiwerk zu seinen jeweils anschließend abgedruckten Gedichten verfasst. Die Texte geben in sehr verkürzter Form wieder, was über die mystisch innige Gottesbeziehung vieler Menschen und Völker dieser Welt gesagt und geschrieben werden kann. Bei den Gedichten bemerkt man, wie der Autor selbst die Verbindung zu Gott sucht. Er folgt mit seinen 24 Gedichten den Gedankenspuren der jeweils zuvor im Text genannten Mystiker, Völker, Religionen und Weltanschauungen. Dabei wird sichtbar, dass der Glaube sich in Formen und Farben unterscheidet, und man erkennt, dass Gott seinen Geschöpfen in einer unfassbaren Vielfalt, ja ausnahmslos in allem begegnet. Er ist die Macht, die alles durchdringt. Wer sich mit dem Autor auf die Suche nach Gott und nach dem Palast des Inneren Seins macht, wird beides im eigenen Herzen und tief verborgen im Mitmenschen finden. Aber auch im Tier, in der Pflanze und im Stein wird er ihn entdecken, denn Gott ist in allem und alles ist in Gott.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks