Hans-Peter Schwarz Anmerkungen zu Adenauer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anmerkungen zu Adenauer“ von Hans-Peter Schwarz

Zum 40. Todestag des legendären Kanzlers – ein Adenauerporträt von Hans-Peter Schwarz Hans-Peter Schwarz, der beste Kenner Konrad Adenauers, ergründet in seinem brillanten biographischen Essay Persönlichkeit und politische Leistung dieses vielschichtigen Gründungsvaters der Bundesrepublik Deutschland. Aufgestiegen aus kleinen Verhältnissen, wurde Konrad Adenauer 1917 Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Köln. Von den Nazis entlassen, saß er im Herbst 1944 im Gefängnis und erwartete seine Hinrichtung. 1949, im Alter von 73 Jahren, wurde Adenauer Bundeskanzler und blieb es 14 Jahre lang. Hans-Peter Schwarz beleuchtet Lebensstationen sowie politische Leistungen Konrad Adenauers und geht der Frage nach, wie es ihm gelingen konnte, die Bundesrepublik in die Gemeinschaft der westlichen Demokratien zu führen. Schwarz analysiert die Adenauersche Außenpolitik, er setzt sich mit dem immer wieder geäußerten Vorwurf auseinander, der westdeutsche Kanzler habe die Menschen in Ostdeutschland mit seinem vermeintlichen »Separatismus« verraten. Er schildert Adenauers visionäres Eintreten für ein vereinigtes Europa und fragt zugleich nach seinen politischen »Nachtseiten«. • Adenauer ist eine der größten Identifikationsfiguren in Deutschland • Im April 2007 jährt sich Adenauers Todestag zum 40. Mal • Überarbeitete und um Abbildungen erweiterte Ausgabe

Stöbern in Biografie

Die Magnolienfrau

Eine starke Frau auf einer unbeirrbaren Reise zu sich selbst. 4* und eine Leseempfehlung - nicht nur für Indienfans

SigiLovesBooks

MUTIG

Wortwörtlich stark!

ameliesophie

Harte Tage, gute Jahre

Für mich keine Biografie sondern ein Roman mit fiktiven Gesprächen und Ereignissen. Schade, hatte mir mehr erhofft.

placeboduck

Weltmeister ohne Talent

Eine durchweg lesenswerte Biografie. Good job, Mr. Mertesacker ;-)

seschat

Barbarentage

Auch für NichtsurferInnen ein faszinierendes Buch!

Xirxe

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Eine berührendauthentische Entführungsgeschichte

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks