Alle Bücher von Hans-Peter Unger

Hans-Peter UngerBevor der Job krank macht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bevor der Job krank macht
Bevor der Job krank macht
 (1)
Erschienen am 14.09.2006
Hans-Peter UngerBevor der Job krank macht: Wie uns die heutige Arbeitswelt in die seelische Erschöpfung treibt - und was man dagegen tun kann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bevor der Job krank macht: Wie uns die heutige Arbeitswelt in die seelische Erschöpfung treibt - und was man dagegen tun kann
Hans-Peter Unger»Das hält keiner bis zur Rente durch!«
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
»Das hält keiner bis zur Rente durch!«
»Das hält keiner bis zur Rente durch!«
 (1)
Erschienen am 06.10.2014
Hans-Peter Unger»Das hält keiner bis zur Rente durch!«: Damit Arbeit nicht krank macht: Erkenntnisse aus der Stress-Medizin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
»Das hält keiner bis zur Rente durch!«: Damit Arbeit nicht krank macht: Erkenntnisse aus der Stress-Medizin
Hans-Peter UngerBevor der Job krank macht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bevor der Job krank macht
Bevor der Job krank macht
 (0)
Erschienen am 01.09.2008

Neue Rezensionen zu Hans-Peter Unger

Neu
dominonas avatar

Rezension zu "»Das hält keiner bis zur Rente durch!«" von Hans-Peter Unger

Burn-out
dominonavor 3 Jahren

Das Thema Burn-out wird bei uns nicht so schnell an Relevanz verlieren, ganz im Gegenteil. Da schadet es nicht, sich mit dem Stand der Dinge zu befassen und auch präventives Wissen, eventuelle Anzeichen zu erkennen und sich gegenüber generell aufmerksamer zu sein – trotz Stress im Job – kann nur ein Vorteil sein. Wer das auch so sieht, sollte zu diesem Buch greifen.

Kommentieren0
3
Teilen
SagMals avatar

Dieses Buch ist mir nach einem Termin von meiner Hausärztin ans Herz gelegt worden. Es beschreibt mit klaren aber auch eindringlichen Worten, wie die Arbeitswelt, in der wir heute leben, krank machen kann, wenn wir nicht auf uns Acht geben. Außerdem bildet das Buch die häufigsten Stresssymptome ab, die darauf hindeuten, dass man langsam in eine Erschöpfungsspirale abdriftet und zeigt Strategien auf, die verhindern sollen, dass es überhaupt soweit kommt.

Depressionen und jobbedingte Burn-out's sind heute leider keine Randerscheinungen mehr. Immer mehr Menschen fühlen sich zudem von ihrem Beruf gestresst und sind ausgelaugt. Besonders diejenigen sind laut Autor Hans-Peter Unger gefährdet und vielfach betroffen, die wenig Handlungs- und Entscheidungsspielraum im Unternehmen genießen und die das Gefühl haben, ihre Leistung werde zu wenig gewürdigt. In Zeiten von Globalisierung, Leistungsdruck und Job-Verlustangst wird immer mehr gearbeitet, über individuelle Grenzen gegangen und Warnsignale, die der Körper aussendet, wie Kopf- und Rückenschmerzen oder Magenbeschwerden, einfach ausgeblendet. Ein Teufelskreis beginnt, der in eine Erschöpfungsspirale münden und im schlimmsten Fall mit Depressionen enden kann.

"Bevor der Job krank macht" listet im weiteren Verlauf die unterschiedlichen Stufen der Erschöpfung ab und vermittelt mit Hilfe von Fallbeispielen, wie es andere geschafft haben, sich aus den Klauen der Erschöpfungsspirale zu befreien. Neben dem verantwortungsvollen Umgang mit sich selbst wird ferner an die Unternehmen appelliert, bessere Arbeitssituationen zu schaffen. Ein gutes, ein wichtiges Buch, das jeden Leser daran erinnert, besser auf sich aufzupassen, Grenzen zuzulassen und im Job vor allem auch mal Nein zu sagen.

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks