Hans-Peter Vertacnik Ultimo

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ultimo“ von Hans-Peter Vertacnik

Der 46-jährige Hannes Rieder ist als Oberbürgermeister von Salzburg und Parteivorsitzender der Liberalen einer der Verantwortlichen der Regierungskoalition. Nach einem heftigen innerparteilichen Streit trifft er Vorbereitungen für ein Bündnis mit den oppositionellen Sozialisten. Rätselhafte Drohbriefe, Brandanschläge und die Ermordung zweier enger Freunde des Politikers rufen Peter Zoff vom Landeskriminalamt Graz auf den Plan. Kann er jene noch stoppen, die drauf und dran sind, dem eiskalten Lebemann das Lebenslicht auszublasen?

Wieder ein gelungener Politkrimi aus der Feder des früheren Exekutivbeamten

— Bellis-Perennis

Stöbern in Krimi & Thriller

The Girl Before

Sehr starker, interessanter Anfang, zum Schluss einfach nur abstrus und an den Haaren herbeigezogen.

Anni_im_Leseland

Woman in Cabin 10

Ein wenig crazy, aber aufregend;)

Tine13

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zahltag, meine Herren ...

    Ultimo

    Bellis-Perennis

    12. June 2016 um 10:47

    Oberstleutnant Peter Zoff ist für drei Monate nach Wien strafversetzt. Missliebige Beamte fern der Heimat Dienst tun zu lassen, ist ein probates Mittel der aktuellen Regierung sie mürbe zu machen. Doch die Machthaber haben nicht mit der Zähigkeit Zoffs und den Kriminellen in den eigenen Reihen gerechnet.Wie bereits aus dem ersten Krimi „Abfangjäger“ bekannt, sind einige österreichische Politiker in höchstem Maße machtgeil und korrupt bis in die Knochen. Da werden Menschen wie Schachfiguren hin und hergeschoben, fallengelassen oder überhaupt gleich einmal ermordet, wenn ihre Nützlichkeit in Frage gestellt oder sich erschöpft hat.Peter Zoff ist wieder mitten drin in alle diesen Verschwörungsszenarien. Ex-Geliebte Marlene wird ihm zunehmend lästig und zu guter Letzt erfahren wir doch noch, was mit Ehefrau Nina los. Ein toller Cliffhanger für einen dritten Band.Wieder hat der Autor ein bezeichnendes (übertriebenes?) Abbild der Wirklichkeit dargestellt. Manchmal, wenn man sich aufmerksam umhört, sind diese oder ähnliche Vorkommnisse längst an der Tagesordnung. Die diversen Morde vielleicht nicht, aber wer weiß?Mir hat dieser zweite Fall für Peter Zoff wieder sehr gut gefallen.

    Mehr
    • 7
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks