In Marl angekommen?!

In Marl angekommen?!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In Marl angekommen?!"

Die Stadt Marl hat sich, wie kaum eine andere Stadt in Deutschland, erst durch Zuwanderung zu dem entwickelt, was sie heute ist. Sie zog Menschen an wie ein Magnet. In der Industriealisierungsphase um 1900, bedingt durch die Nordwanderung des Ruhrgebiet-Bergbaus, kamen sie freiwillig als finanzstarke Unternehmer und junge Arbeitssuchende.
In den Kriegsjahren wurde viele Fremde ins Ruhrgebiet verschleppt und zur Arbeit gezwungen, oft unter menschenunwürdigen Verhältnissen. Danach kamen Vertriebene und Flüchtlinge, auch in schwierigen Wohn- und Arbeitssituationen. Sie alle kamen wegen Arbeit und Brot, sie waren viele, viel mehr als die Einheimischen, sie brachten immer ein Stück verlorener Heimat mit und mussten von der Ursprungsbevölkerung „verkraftet“ werden. Seit Oktober 2010 haben ca. 130 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe Marl am Thema Zuwanderung gearbeitet, die Migrationsgeschichte der Stadt Marl untersucht und sich auf die Spuren ihrer Marler Vorfahren gemacht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837507690
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Klartext
Erscheinungsdatum:01.12.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks