In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... / In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... 1823 - 1848

In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... / In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... 1823 - 1848
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... / In alten Zeitungen der Pfalz geblättert... 1823 - 1848"

Der Autor recherchierte für seine Bücher über die Pfälzer Oberlandbahn Neustadt-Edenkoben-Landau (Die „Schneck") und der Lokalbahn Neustadt-Speyer („Pfefferminzbähnel“) über 30 Jahre in den Archiven der Region. Bei diesen Recherchen las er oft in alten Tageszeitungen. In diesen fand er interessante Artikel, Berichte, Anzeigen, Vereinsgründungen, Gerichtsverhandlungen, Geschichten und Ereignisse aus der Pfalz, die, wie er meint, den einen oder anderen interessieren könnten und der Öffentlichkeit kundgetan werden sollten.
So begann er wieder Pfälzer Zeitungen ab dem Jahre 1823 zu lesen und notierte sich interessante Artikel. Diese werden in den in Bänden angelegten Büchern wiedergegeben.
Der erste Band schildert die Zeit von 1823 bis 1848. Weitere Bände werden folgen.
Alles was es früher einmal gab, gibt es auch heute noch, nur haben sich die Namen und Bezeichnungen geändert.
Das Lesen in den Archiven bedeutet erheblichen Zeitaufwand sowie das Auswählen, welcher Artikel einer Zeitung ist für die Mehrheit der Leser interessant. Diesen Konflikt musste der Autor mit sich selbst ausmachen.
In diesem Buch werden ausführlich die Gerichtsverhandlungen gegen die Redner des ersten Hambacher Festes, wie Dr. Wirth, Dr. Siebenpfeiffer und Konsorten mit allen Einzelheiten wiedergegeben. Datenschutz gab es damals noch nicht.
Auch werden die Gerichtsverhandlungen und die Vollziehung der Todesstrafe auf dem Horst in Landau gegen den Raubmörder Johann Wirsching, der den k. Administrations-Kommissar Franz Xaver Palm in Landau ermordet hat, in allen Einzelheiten geschildert.
Die Politik in dieser Zeit wurde außen vor gelassen.
Die Texte wurden original in ihrer damaligen Schreibweise, auch mit manchen Recht-schreibfehlern, übernommen.
Daten des Buches:
Umfang: 402 Seiten, 227 Abbildungen, sw, Format 22 x 22 cm, Gewicht 1.500 g, Bucheinband Hardcover
1. Auflage, Ausgabe November 2016
ISBN 978-3-946024-00-2
Autor: Hans-Ulrich Kroszewski
Verlag: Hekma Verlag – Maikammer
www.hekma-verlag.de

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946024002
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:402 Seiten
Verlag:HEKMA Verlag
Erscheinungsdatum:19.12.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks