Das Lächeln der Athene

von Hans-Ulrich Mielsch 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Lächeln der Athene
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Lächeln der Athene"

§B§Für Griechenland geboren§S§§Ein Fiasko auf der Bühne des Münchner Opernhauses: Während der Aufführung des "Zais" von Rameau versagt dem jungen Tenor die Stimme. Das Urteil der Ärzte ist eindeutig: Nur eine längere Auszeit kann ihm zur Genesung verhelfen. Auf Anraten seiner Kollegin Catherine reist der Erzähler nach Rhodos und ist bereits beim ersten Blick auf das Dörfchen Lindos vollkommen verzaubert. Hier, am Fuße des früheren Heiligtums der Athene, von dessen Ruhm noch die Tempel hoch oben auf dem Bergkegel zeugen, glaubt er, zu sich selbst finden zu können. Seine Wohnung in der Schweiz löst er kurzerhand auf und siedelt für die nächsten drei Jahre nach Rhodos über. Auf dem Flughafen von Athen lernt er sein erstes griechisches Wort: "Ipomoni", Geduld, ein Wort, das er noch oft zu hören bekommen wird.§ Tief beeindruckt von der griechischen Lebensweise richtet er sich ein Haus in Lindos ein, schließt Freundschaft mit den Dorfbewohnern, besonders mit seiner Nachbarin Eftichia, und fängt an, noch einmal zu leben. Doch auch gelegentliche Ausflüge nach Athen oder Patmos, seine Streifzüge über die Insel, nicht einmal eine Liebesgeschichte mit der Engländerin Lukrezia können ihn darüber hinwegtäuschen, dass er nicht nur auf die Wiederkehr seiner Stimme wartet: Sehnsüchtig hofft er auf das Auftauchen Catherines, seiner Athene ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462029086
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:333 Seiten
Verlag:Kiepenheuer & Witsch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wolfgang237s avatar
    Wolfgang237vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks