Hans-Ulrich Wittchen Wenn Angst das Leben lähmt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn Angst das Leben lähmt“ von Hans-Ulrich Wittchen

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wege aus der Angst

    Wenn Angst das Leben lähmt
    abuelita

    abuelita

    18. March 2017 um 13:37

    Was mit harmlosen Alltagsbefürchtungen beginnt, kann allmählich immer mehr Bedeutung gewinnen, das Leben belasten und zu einem schwerwiegenden Leiden werden. Die generalisierte Angsterkrankung äußert sich u.a. in Schlafstörungen, Magenschmerzen, Herzrasen, Konzentrationsmangel, Verspannungen und unablässig sorgenvollen Befürchtungen. In diesem Ratgeber erfährt der Leser alles über die Symptome, Erscheinungsformen und möglichen Ursachen.Die Autoren sind Experten der wissenschaftlichen Angstforschung und vermitteln neben medizinischen und psychologischen Hintergrundwissen das praktische ABC der Angstbewältigung. Sie erklären die Behandlungsstrategien und geben vor allem Hilfe zur Selbsthilfe.Dieses Buch ist schon einige, nein viele Jahre alt – aber immer noch gut, wenn man einen ersten Überblick über die generalisierte Angststörung bekommen möchte. Auch die Tipps zur Selbsthilfe sind nach wie vor aktuell.

    Mehr