Hans-Werner Rückert Schluss mit dem ewigen Aufschieben

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schluss mit dem ewigen Aufschieben“ von Hans-Werner Rückert

Millionen Menschen werden am Neujahrstag des Jahres 2000 den guten Vorsatz fassen, im soeben begonnenen Jahrhundert endlich all die Dinge energisch anzupacken und zu erledigen, die sie bisher auf die lange Bank geschoben haben: ein gesünderes Leben zu führen, sich nach einer anderen Stelle umzusehen, den alltäglichen Schlendrian zu bekämpfen...Als Psychologe weiß Hans- Werner Rückert, dass es meist nicht mit bloßem Zeitmanagement getan ist, sondern auch die jeweiligen Ursachen des Aufschiebens betrachtet werden müssen. Jemand, der schwierige Entscheidungen und wichtige Projekte aufschiebt, ° leidet unter unrealistischen Ansprüchen an sich selbst ° weiß nicht, wie ein optimales Vorgehen aussehen könnte, ° fürchtet Erfolg ebenso wie Versagen oder ° ist Opfer seiner Impulsivität. Damit die Vorsätze und Projekte keine frommen Wünsche bleiben, muss jeder Einzelne zunächst herausfinden, welcher Aufschieber- Typ er ist und dann entsprechend gegensteuern. Wie dies gelingen kann, erfahren die Leser in diesem Ratgeber.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hilft wirklich

    Schluss mit dem ewigen Aufschieben

    JohannesGroschupf

    07. October 2013 um 10:22

    Dieses Buch hat mir in meiner Arbeit als Autor wirklich geholfen. So viele Ideen, Skizzen, begonnene Manuskripte bleiben liegen, weil Ängste und irrationale Befürchtungen einen plötzlich und dauerhaft lähmen. Rückert gibt klare Handlungsanweisungen, vor allem aber lädt er ein, die komplexen Hintergründe und Verhaltensweisen von Menschen zu verstehen, die aufschieben. Und er zeigt, wie es doch gehen kann: mit Geduld, Spielfreude, klaren Entscheidungen und einem freundlichen Umgang mit sich selbst. Klare Empfehlung!

    Mehr
  • Rezension zu "Schluss mit dem ewigen Aufschieben" von Hans-Werner Rückert

    Schluss mit dem ewigen Aufschieben

    jhonny007

    23. March 2010 um 20:39

    Dieses Buch ist bestimmt ideal um sich von dem Problem das Aufschiebens zu befreien. Leider habe ich nur den ersten Teil gelesen. Ich weiss was die Ursache für das Aufschieben ist. Die Lösung steht aber im zweiten Teil und hier zeigt sich das Henne - Ei -Problem: Ich habe das Fertiglesen des Buches aufgeschoben und weiss noch nicht wann ich mein Problem damit wirklich lösen kann.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks