Hans Behrendt Flüchtlingskind mit Vaterwunden – Die Geschichte eines deutschen Kriegsenkels

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flüchtlingskind mit Vaterwunden – Die Geschichte eines deutschen Kriegsenkels“ von Hans Behrendt

Meine Kindheitserinnerungen erscheinen in Bildern, die ich tief in mir trage und die mich wohl nie loslassen werden. Vor mir sehe ich eine übermenschlich große, allmächtige Vaterfigur, in deren Schatten ich stehe. Daneben meine Mutter, klein, sanft, liebevoll. In meinen Träumen hat sie Flügel, die sie schützend über uns Kinder deckt. Meine vom Krieg traumatisierten Eltern lernten sich in einem Flüchtlingslager kennen. Viele Kinderjahre hausten wir als Flüchtlinge in elenden Baracken. Ich wurde ausgegrenzt, verfolgt und misshandelt: »Das ist nur ein Flüchtlingskind, der Sohn von Paul, dem Säufer, Gesindel.« Mit zwölf Jahren habe ich versucht, meinen grausamen Vater umzubringen. Seine übermächtigen Wurzeln nahmen mir jeden Raum für ein eigenständiges Leben. Erst als Erwachsener habe ich mühevoll eigene Wurzeln gebildet, die mich heute nähren. Lange war ich süchtig nach Arbeit und wollte immer mehr, mehr, mehr - heute will ich froh sein über das, was ich habe und für meine Lieben da sein.

Stöbern in Biografie

Barbarentage

Wellen & Surfen muss man mögen, um dieses Werk zu gerne zu lesen.

Leseratte1105

Kleinhirn an alle

Ein Urgestein der Comedy erzählt seine wahre Geschichte - im Otto-Style. Wunderbar!

kleeblatt2012

Willkommen bei den Friedlaenders!

Nicht sehr tiefgründig, aber interessant zu lesen, wie ein junger Syrer sich in einer turbulenten Familie mit Hund und Katze einlebt.

ElkeMZ

Ein deutsches Mädchen

Eigentlich super interessant, aber leider langweilig geschrieben.

RainbowSheep

Vier Freundinnen, ein Boot

Ein Buch, über 4 Frauen, die zeigen, dass man nie zu alt ist um einen Traum zu leben- mit dem Ruderboot über den Atlantik

Buchraettin

Nachtlichter

In den höchsten Tönen gelobt, keiner davon zu hoch! Wenn eine raue Insel zur rettenden Insel gegen die Sucht wird. Unverstellter Rückblick.

KirstenWilczek

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.