Hans Bemmann Die Gärten der Löwin

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gärten der Löwin“ von Hans Bemmann

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Düstere Märchen-Adaption, die gekonnt mehrere Märchen miteinander verbindet! ❤❤❤

Buchfreundin70

Die flammende Welt

Der spannendste Teil dieser Serie. Ich freue mich auf den vierten Teil!

Jojo_Chappi

Die unsichtbare Bibliothek

Eine tolle neue Perspektive, das Buch sehr schnell durchgelesen. Die Hauptfigur ist etwas "lahm".

Jojo_Chappi

Animant Crumbs Staubchronik

Eins der besten Bücher - ich bin hingerissen

Lynn_B

Karma Girl

Alberne, klischeehafte und trashige Chick-Lit.

JokersLaugh

Lovecraft Letters - IV

Ray Berkeley muss zunehmend mit der Ungewissheit, was sich selbst und seine Handlungen angeht, kämpfen.

Elmar Huber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Phantasievolle Märchen

    Die Gärten der Löwin

    rallus

    03. August 2015 um 17:01

    Wer wünscht sich das nicht - einmal eine Prinzessin zu sein. Die etwas schüchterne und durch ihre streberhafte Art kontaktarme Studentin flüchtet sich in die Arme der Märchenwelt, wo sie ihre Erlebnisse in der realen Welt versucht zu verarbeiten. Dabei ist das Thema Garten immer wieder präsent, viele Obstgärten, labyrinthartig angelegte Hecken, allerlei Getier was spricht - alles verziert mit einer ungemein herrlich anmutenden, altbackenen Sprache, so dass das Papier staubt. Kindlich-verträumt erlebt Herod ihre Abenteuer und verquickt diese mit der realen Welt. Trotz der schönen Sprache bleibt die Heldin etwas konturenlos und die Sprache wird im ganzen Buch so mächtig dass sie einen doch etwas erdrückt beim Lesen, ein wenig Straffung wäre vonnöten gewesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Gärten der Löwin" von Hans Bemmann

    Die Gärten der Löwin

    lenchen86

    03. March 2010 um 21:12

    dieses buch ist einfach mit so wahnsinnig viel fantasie gefüllt. es handelt von einer jungen frau, die in ihrem leben vieles erlebt hat. ihr großvater erzählte ihr, als sie ein kind war, wunderschöne geschichten, die sie im prinzip beim erwachsen werden "erlebt".
    man kann es schlecht erklären und deshalb kann ich es nur weiterempfehlen. es lohnt sich auf jedenfall.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks