Hans Bender Komm, schöne Katze

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm, schöne Katze“ von Hans Bender

Weit verbreitet ist sie, die Liebe zu Katzen. Wer mit Katzen umgeht, sie beobachtet, mag und schätzt, kann nie genug darüber erfahren, was andere Katzenfreunde empfinden, was sie darüber geschrieben haben. Lauter Liebeserklärungen sind es, Zuneigungen, Huldigungen, Bewunderungen, Betrachtungen und manchmal auch Verteidigungen. Dichter, Schriftsteller, Literaten haben über Katzen geschrieben, anmutig, oft kunstvoll, in Sonetten und Oden sogar. In Erzählungen berichten sie, in Essays reflektieren sie darüber. Natürlich bekennen sie sich zu ihren Lieblingen auch in Briefen und Tagebüchern.§Katzen haben Literatur bewirkt wie kein anderes Tier. Das belegt dieses Buch, in dem die Schönheit, Ruhe und Rätselhaftigkeit der Katze gepriesen wird, in dem beschrieben wird, wie man sie hegt und pflegt, streichelt und mit ihr spielt, sie respektiert oder sich ihr unterwirft.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen