Hans Bentzien

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Was geschah am 17. Juni?

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ungleiche Königspaar

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Irrfahrt der Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberhaftes Saarow

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits der Oder

Bei diesen Partnern bestellen:

Damm und Deich - Fruchtbar und reich

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Amsel singt in Tamsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich, Friedrich II.

Bei diesen Partnern bestellen:

Fragen an die DDR

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum noch über die DDR reden?

Bei diesen Partnern bestellen:

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Division Brandenburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Medien- Wende, Wende- Medien?

Bei diesen Partnern bestellen:

Claus Graf Schenk von Stauffenberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Was geschah am 17. Juni?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn es nur mehr solcher Entschlossener gegeben hätte ...

    Claus Schenk Graf von Stauffenberg
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    24. July 2016 um 11:48 Rezension zu "Claus Schenk Graf von Stauffenberg" von Hans Bentzien

    Der Autor, ehemaliger Kultusminister der DDR, später dann wegen Differenzen mit dem Regime kaltgestellt, hat sich intensiv mit der Familie Stauffenberg beschäftigt. Nach einer kurzen Skizze der Familiengeschichte, der Schulzeit und der familiären Beziehungen, räumt Bentzien dem Philosophen, Dichter, Denker Stephan George einen recht großen Raum ein. Dieser Mann prägt mit seinen mystischen Gedanken eines elitären Lebensgefühls die aristokratische Jugend Deutschlands. Später wird man ihn als Wegbereiter des „Herrenmenschentums“ ...

    Mehr
    • 2
  • Elisabeth von Thüringen - eine Heilige oder eine verwirrte Seele?

    Elisabeth - Landgräfin von Thüringen: Das irdische Leben einer Heiligen
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    17. July 2016 um 14:52 Rezension zu "Elisabeth - Landgräfin von Thüringen: Das irdische Leben einer Heiligen" von Hans Bentzien

    Hans Bentzien entführt uns in das Hochmittelalter, das von ca. 1050 bis um 1250 dauerte. Um die historische Umwelt von Elisabeth, einer ungarischen Prinzessin, darzustellen taucht der Autor immer wieder in die rivalisierende Welt der deutschen Fürsten und Könige sowie zu den Machtspielen der Päpste ab. Grundsätzlich finde ich diese Vorgehensweise ja in Ordnung, da dem Leser sonst die Zusammenhänge fehlen. Doch leider driftet Bentzien recht häufig in dieses Netzwerk von Macht und Korruption ab, sodass für die eigentliche ...

    Mehr
    • 8
  • Rezension zu "Division Brandenburg" von Hans Bentzien

    Division Brandenburg
    Jens65

    Jens65

    03. August 2008 um 16:51 Rezension zu "Division Brandenburg" von Hans Bentzien

    Wirklich erstklassige Bücher finden sich selten, ebenso - glücklicherweise - auch das Gegenteil. Wenn der Autor dieses Buches (wollen wir es `mal so nennen) aber behauptet, alle Brandenburger seien „sowieso" letztendlich alle bei der SS gelandet (wo sie seiner Ansicht nach auch hingehörten) und in dieser Tradition stehe auch das KSK und mit ihm die gesamte Bundeswehr; und wer sich für den Dienst in der Bundeswehr „hergibt", sei ein Unverbesserlicher und ein psychpathischer Verbrecher und Mörder, dann erklärt sich das in meinen ...

    Mehr