Hans Biedermann Materia Prima

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Materia Prima“ von Hans Biedermann

Die Geisterwelt der Alchemie, am Kreuzungspunkt von Kunst, Wissenschaft und Religion beheimatet, war nicht bloß eine „vorgetäuschte Goldmacherkunst“, sondern ist im weiteren Sinne eher als „Läuterungslehre“ zu verstehen.In den letzten Jahrzehnten setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass sich das Streben der Alchemisten nicht begreifen lässt, wenn sie nur als Fälscher und Scharlatane eingestuft werden. Ihre Schriften überraschen den Kenner immer wieder durch den in befremdlichen Formulierungen verborgenen geistigen Reichtum, der sich freilich nicht leicht erschließen lässt. Darüber hinaus war die Bilderwelt der Alchemie jahrhundertelang eine geradezu unerschöpfliche Inspirationsquelle für Kunstwerke aller Art, unter welchen vor allem ganze Zyklen von manieristischen Kupferstichen hervorstechen.Graphische Schöpfungen dieser Kategorie sind es vor allem, die in dem vorliegenden anthologischen Sammelband dargeboten und aufgrund zeitgenössischer Textquellen interpretiert werden. Dadurch soll eine fast verschollene Welt von Gedankentiefe und Phantastik dem Leser unserer Zeit erschlossen werden.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Materia Prima" von Hans Biedermann

    Materia Prima

    Ferrante

    23. July 2007 um 12:34

    Dies ist eine preisgünstige und schöne Neuauflage eines Buches, das 1997 beim Leopold-Stocker-Verlag in Graz erstmalig erschien. Fundiert führt Hans Biedermann in die chemischen wie spirtiuellen Grundzüge und Wurzeln der Alchemie ein, um in der zweiten Hälfte des Buches eine Auswahl an schönen Kupferstichen aus alchemistischen (Schlüssel-)Werken symbolisch aufzuschlüsseln und zu kommentieren. Ich bin besonders an den spirituell-philosophischen Aussagen der Alchemie interessiert und fand diesen Band daher als echte Bereicherung, da dem Autor an wissenschaftlich korrekter Arbeit gelegen ist und er nicht einfach nur esoterisch-schwammig herumfabuliert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks