Hans Blickensdörfer Doppelpaß an der Wolga

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Doppelpaß an der Wolga“ von Hans Blickensdörfer

Auch in diesem Roman Hans Blickendörfers steht das Thema Sport im Mittelpunkt einer spannenden Handlung. Geschildert wird das Schiksal einer Gruppe deutscher Kriegsgefangener in russischen Lagern in der Zeit von 1945 bis 1955. Was die Männer jene unsäglich harten Jahre überstehen ließ, war das Fußballspiel. Durch diesen Sport wurden sie immer wieder aus ihrer Apathie und Hoffnungslosigkeit gerissen, sie fanden im Spiel eine Art von Befreiung und den Mut, durchzuhalten.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Warmherzig und still

KSteffi1

Was man von hier aus sehen kann

Wie ein Märchen für Erwachsene

Lenih

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine ruhige, außergewöhnliche Geschichte über die Liebe zur Musik :-)

Lrvtcb

Dann schlaf auch du

bedrohlich, distanziert, packend!

Kerstin_Westerbeck

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Ein Buch in typischer Stamm-Manier. Das war ein bisschen wie Nachhausekommen <3

PaulaAbigail

Highway to heaven

Ein kleines Buch für kuschelige Abende, liebevoll erzählt, gespickt mit der großen Liebe zu Schweden, Menschen und Gemütlichkeit.

skaramel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks