Hans Christian Andersen

 4,5 Sterne bei 684 Bewertungen
Autor von Andersens Märchen, Die schönsten Märchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Hans Christian Andersen (©kein Urheberrecht mehr)

Lebenslauf

Hans Christian Andersen ist einer der, wenn nicht der berühmteste Autor Dänemarks. Er wurde 1805 als Sohn eines Schuhmachers und seiner alkoholsüchtigen Mutter geobren. Nach dem Tod seines Vaters ging er alleine nach Kopenhagen und versuchte sich vergeblich als Schauspieler und Sänger. Nachdem er erste Gedichte verfasst hatte, wurde er in die Obhut einer einflussreichen Familie genommen und an einer Lateinschule akzeptiert, bevor er an der Kopenhagener Uni anfing zu studieren. Andersen reiste dann durch mehrere europäische Städte und verfasste erste Geschichten. Dabei schrieb er mehr als 160 Märchen in acht Bänden und bearbeitete Volksmärchen bis sie seinen literarischen Ansprüchen entsprachen und von der jüngeren Generation verstanden werden konnten. Er blieb sein Leben lang unverheiratet und verstarb am 4. August 1875 in Kopenhagen als international anerkannter Künstler.

Neue Bücher

Cover des Buches Märchensammlung 2 (ISBN: 9783758479021)

Märchensammlung 2

Neu erschienen am 23.02.2024 als Taschenbuch bei epubli.
Cover des Buches Märchensammlung 1 (ISBN: 9783758478994)

Märchensammlung 1

Neu erschienen am 23.02.2024 als Taschenbuch bei epubli.

Alle Bücher von Hans Christian Andersen

Cover des Buches Andersens Märchen (ISBN: 9783473369362)

Andersens Märchen

 (74)
Erschienen am 22.08.2017
Cover des Buches Die schönsten Märchen (ISBN: 9783328101505)

Die schönsten Märchen

 (51)
Erschienen am 10.07.2017
Cover des Buches Meine schönsten Weihnachtsmärchen (ISBN: 9783551521309)

Meine schönsten Weihnachtsmärchen

 (47)
Erschienen am 05.10.2022
Cover des Buches Die kleine Meerjungfrau (ISBN: 9783649629788)

Die kleine Meerjungfrau

 (42)
Erschienen am 01.10.2018
Cover des Buches Hans Christian Andersen - Sämtliche Märchen (ISBN: 9783957702296)

Hans Christian Andersen - Sämtliche Märchen

 (34)
Erschienen am 01.03.2015
Cover des Buches Hans Christian Andersen Märchen (ISBN: 9783407799272)

Hans Christian Andersen Märchen

 (31)
Erschienen am 19.11.2012
Cover des Buches Die Schneekönigin (ISBN: 9783865661753)

Die Schneekönigin

 (29)
Erschienen am 01.09.2022
Cover des Buches Die Schneekönigin (ISBN: 9783963720345)

Die Schneekönigin

 (18)
Erschienen am 20.09.2022

Videos

Neue Rezensionen zu Hans Christian Andersen

Cover des Buches Die Schneekönigin (ISBN: 9783150144213)
Quivi92s avatar

Rezension zu "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen

Märchenhaft schön
Quivi92vor 4 Monaten

Das Buch bietet eine tolle Sammlung winterlicher Märchen der dänischen Autors Hans Christian Andersen. Sein Märchen „Die Schneekönigin“ inspirierte Adaptionen wie „Frozen“, „Durch Eiswüsten und Flammenmeere“ und „Froststerne“.

Mir haben die Märchen durchweg gut gefallen; sie überzeugen durch ihren ganz eigenen Humor und ihre Ironie.

Cover des Buches Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern (ISBN: 9783785753798)
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" von Hans Christian Andersen

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
Sternenstaubfeevor 5 Monaten

Ich habe das Märchen von dem kleinen Mädchen mit den Schwefelhölzern als Kind schon sehr gemocht, obwohl ich es auch furchtbar traurig fand und immer noch finde. Normalerweise sind mir Happy Ends ja lieber. Und doch hat dieses Märchen etwas, was mich einfach immer wieder sehr berührt und bewegt. 

18.12.2023

Cover des Buches Märchenhafte Weihnachten (ISBN: 9783963720314)
AndreasKuecks avatar

Rezension zu "Märchenhafte Weihnachten" von Hans Christian Andersen

...charmante Märchen-Anthologie mit entzückenden Illustrationen!
AndreasKueckvor 6 Monaten

Weihnachtszeit ist Märchenzeit!

So war es schon immer, und so wird es hoffentlich auch für immer bleiben. Landauf und landab öffnen die Theater ihre Pforten und präsentieren Märchen und Familienstücke zur Weihnachtszeit. Und auch in den heimischen vier Wänden wird näher zueinander gerückt, um einem Märchen zu lauschen. Dazu eignen sich Bilderbücher ganz besonders, bei denen dem Vorleser „über die Schulter geschaut“ werden kann, um so die Illustrationen bewundern zu können.

Der Wunderhaus-Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, sowohl bekannte wie auch weniger bekannte Märchen im neuen Glanz erstrahlen zu lassen und veröffentlicht hierzu thematische Märchenbücher. Unter dem Titel „Märchenhafte Weihnachten. Wintermärchen aus aller Welt“ fanden folgende Märchen ihren Weg ins Buch…

  • Volksmärchen „Von den zwölf Monaten“
  • H. C. Andersen „Der standhafte Zinnsoldat“
  • Brüder Grimm „Sterntaler“
  • H. C. Andersen „Der Tannenbaum“
  • Brüder Grimm „Frau Holle“
  • Manfred Kyber „Der Schneemann“
  • Brüder Grimm „Die Wichtelmänner“
  • H. C. Andersen „Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen“
  • Pavel Bazhov „Silberhuf“
  • Selma Lagerlöf „Die Heilige Nacht“

…mit Illustrationen von Nina Ignatova, Olesia Kosmodemianskaia, Natalia Grebtsova, Svetlana Kondesyuk, Daria Pneva, Agata Dorobek, Elena Schweitzer und Vlada Shamova.

Nun könnte ich durchaus unken: Einerseits ist „aus aller Welt“ etwas hochgegriffen, wenn man bedenkt, dass mit jeweils drei Märchen der wohl bekanntesten Märchenerzähler zwei Länder sehr überrepräsentiert sind. Andererseits hätte mich bei den anderen Märchen durchaus interessiert, aus welchen Ländern sie ihren Ursprung haben. Auch fehlten mir sowohl entsprechende Hinweise zu den Übersetzer*innen als auch eine Zuordnung, welche Künstlerin zu welchem Märchen ihre wundervollen Illustrationen beigesteuert hat. Zugegeben: Dieser „Makel“ traf zuallererst meinen bibliophilen Nerv und dürfte einem jüngeren Klientel, das ja schließlich die Zielgruppe dieses Buches ist, völlig schnuppe sein.

Die Geschichten wurden mit individuellen Illustrationen geschmückt, die die Stimmung des Märchens jeweils sehr schön einfangen. Auch habe ich es sehr begrüßt, dass die Übersetzung nicht krampfhaft bemüht war, einen modernen, zeitgemäßen Ton anzuschlagen. Vielmehr entspinnen sich die Poesie einer Erzählung und die Schönheit einer Sprache aus dem Klang ungewohnter, wenn nicht gar altmodischer Formulierungen.

Mir hat ebenfalls sehr gefallen, dass die Märchen eine weite Spanne an Emotionen und Empfindungen abdecken: von heiter zu geheimnisvoll, über spannende bis melancholisch-traurig. Ja, auch ergreifend traurige Märchen ohne Happy End sind vertreten – müssen in Kinderbüchern, die wahrhaftig sein wollen, auch vertreten sein (Beispiel: „Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen“). Einigen mag diese Haltung brutal erscheinen, doch ist das Leben von so manchem Kind nicht genau dies? Ich halte mich da an Erich Kästner:

„Schließlich nahm ich ein Kinderbuch vor, das mir der Verfasser geschickt hatte, und las darin. Aber ich legte es bald wieder weg. So sehr ärgerte ich mich darüber! Ich will euch auch sagen, warum. Jener Herr will den Kindern, die sein Buch lesen, doch tatsächlich weismachen, dass sie ununterbrochen lustig sind und vor lauter Glück nicht wissen, was sie anfangen sollen! Der unaufrichtige Herr tut, als ob die Kindheit aus prima Kuchenteig gebacken sei. Wie kann ein erwachsener Mensch seine Jugend so vollkommen vergessen, dass er eines Tages überhaupt nicht mehr weiß, wie traurig und unglücklich Kinder zuweilen sein können? […] Es ist nämlich gleichgültig, ob man wegen einer zerbrochenen Puppe weint oder weil man, später einmal, einen Freund verliert. Es kommt im Leben nie darauf an, worüber man traurig ist, sondern nur darauf, wie sehr man trauert. Kindertränen sind, bei Gott, nicht kleiner und wiegen oft genug schwerer als die Tränen der Großen.“ (aus „Das fliegende Klassenzimmer“)

Märchen bzw. Bücher sind da eine ganz und gar wunderbare Möglichkeit, dass sich Kinder auch den ernsteren Themen annähern. Die Aufgabe von uns Erwachsenen ist es, ihnen dies zu ermöglichen, für ihre Fragen, Ängste und Sorgen empfänglich zu sein und ihnen den Halt zu geben, den sie brauchen und verdienen.

Gespräche aus der Community

Es geht um eine H Ö R R U N D E pünktlich zur vor uns liegenden Weihnachtszeit: Verlost wird das Booklet als Print oder auf Wunsch als E-Book. Beides beinhaltet das Märchen "Der Tannenbaum" von Hans Christian Andersen sowie den Audiolink zum Hörbuch. Es liest Bernd Mannhardt, Hörbuchsprecher sowie Krimi- und Satire-Autor.  

74 BeiträgeVerlosung beendet
zehrs avatar
Letzter Beitrag von  zehrvor 6 Monaten

Vielen herzlichen Dank für dieses wunderschöne Hörerlebnis.

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Hans-Christian-Andersen/Der-Tannenbaum--10651735959-w/rezension/11446360056/

Meine Rezension habe ich auch bei Hugendubel und Thalia eingestellt.

Wir verlosen 15 Hardcover "Die Schneekönigin" noch vor VÖ mit anschließender Leserunde. 

„Die Schneekönigin“ ist eines der schönsten Wintermärchen. Die traumhaften Illustrationen der ukrainischen Künstlerin Galja Zinko entführen die kleinen und großen Leser in eine zauberhafte Welt und lassen das Winterwunderland lebendig werden.

Bedingung: Rezension auf mind 3 weitere Seiten - schreibt uns welche.

172 BeiträgeVerlosung beendet
Casaplancas avatar
Letzter Beitrag von  Casaplancavor 2 Jahren

Ganz vielen Dank nochmals für dieses tolle Buch, diese Rezension werde ich jetzt auf vielen weiteren Seiten einstellen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Hans-Christian-Andersen/Die-Schneek%C3%B6nigin-5549458594-w/rezension/7292086645/

++ Das ist keine Leserunde und es gibt auch keine Bücher zu gewinnen++

🍎
🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎  

           Die Werwölfe von Düsterwald 

                      im MÄRCHENLAND

                                                Es war einmal...

Schon bald begeben wir uns in ein fernes MÄRCHENLAND. Die Sterne erleuchten zwar die Nacht, doch es geschehen seltsame Dinge und merkwürdige Gestalten schleichen durch den Wald. Eine dunkle Zeit ist angebrochen und die Einwohner scheinen nicht mehr sicher in ihren Lebkuchenhäusern... Der Zucker rieselt bereits von den Decken und fremde Hexen stehen vor der Tür.  Wem können sie noch trauen? Ihrem Spiegelbild? *in der Ferne heult ein Wolf*

Möchtest auch Du ein Teil der nächsten Runde "Die Werwölfe von Düsterwald im Märchenland" sein? Hast Du Lust ein fernes Land zu bereisen, wo es düster und spannend zugeht & im Hintergrund ein wenig Lagerfeuer-Blues läuft? Dann melde dich schnell an...

Sei aber gewarnt...

Denn Du brauchst:

☞ Zeit

☞ Durchhaltevermögen

☞ starke Nerven

☞ Fantasie

Einen Abschluss in "Märchenkunde" (Grimm & Andersen)

Trifft all dies auf Dich zu? Dann bist Du hier genau richtig und Du kannst dich hinter den acht Bergen - in der Kuppel der weichen Wolkengegend (vierte Tür links 🔶) - melden. Dort erwartet Dich dann 👵🏼 Hexe Brunhild (schau ihr keinesfalls in die Augen!!!). Sie wird Deine Anmeldung gerne entgegennehmen.

P.S.: Bewerbungen über das Formular "Bewerbungen" können leider NICHT berücksichtigt werden. 🐒

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎

♕ Starttermin ist der 26. Februar (ca. 19 Uhr)

☀︎I☽ Der Tag- und Nachtwechsel findet jeweils um (spätestens) 21:30 Uhr statt.

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

                                        FRAGEN zum Spiel?*

✻ Der Ablauf 
Es gibt 2 Parteien: Die DORFBEWOHNER und die WERWÖLFE. Die Werwölfe futtern nachts die Dorfbewohner. Tagsüber haben die Dorfbewohner Zeit, die Werwölfe unter ihnen zu enttarnen. Desweiteren gibt es zudem noch weitere Zusatzrollen, die spezielle Funktionen haben.


✻ Die Besonderheit 
Wir werden die WÜRFEL befragen! Das bedeutet: Zu Beginn jeder NACHT-Phase werden zwei sechsseitige Würfel geworfen. Jeder Zahl ist eine bestimmte Auswirkung zugeschrieben, die zum Anbruch der TAG-Phase veröffentlicht wird.


✻ Ziel 
Die jeweils andere Partei komplett unschädlich machen!


* genauere Informationen gibt es im Unterthema "Die Regeln".

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

👸🏼 SPIELLEITERIN: MissSnorkfräulein (Snorki)

👫 TEILNEHMER (23):

Vucha
✽ melanie1984
✽ Vanessa-v8
✽ papaverorosso

✽ Nika89
✽ Nelebooks
✽ Mitchel06
✽ AnnikaLeu
✽ BlueSunset
✽ Mysticcat 
✽ rainbowly
✽ katha_strophe 
✽ sternchennagel
✽ Lrvtcb
✽ Unzertrennlich  (1.5 Stimmen I besitzt das Zepter 👑)
✽ Henny176 
✽ elfentroll
✽ stebec 
✽ Pinucchia
✽ Knorke
✽ Sanjewel
✽ Pippo121
✽ ChrissiH 

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

🏰 DIE ROLLEN:

➤ (16) Gute Partei:

(0) Dorfbewohner

(1) Seherin

(0) Verlassenes Mädchen

(1) Holde Maid

(1) Harter Bursche

(0) Süßwarenhändler

(1) Prinz

(0) Sündenbock

(1) Heiler

(0) Rabe

(0) Lykanthropin


(1) parteiwechselnde Rolle:

(1) Verfluchter


➤ (6) Böse Partei:

(0) Werwölfe

(1) Albtraumwolf

(0) Zaubermeisterin

(1) Blinder Günstling


➤ (1) Dritte Partei:

(0) Der Flötenspieler


* * * Ausgeschieden sind... * * *

🍃 vanessa-v8 (verlassenes Mädchen)

🍃 Nika89 (Der Fährmann)

🍃 Nelebooks (Werwolf)

🍃 Mitchel06 (Dorfbewohner)

🍃 rainbowly (Sündenbock)

🍃 BlueSunset (Dorfbewohner)

🍃 melanie1984 (Rabe)

🍃 Knorke (Werwolf)

🍃 Pippo121 (Seherin)

🍃 Lrvtcb (Lykanthropin)

🍃 AnnikaLeu (Zaubermeisterin)

🍃 Sternchennagel (Werwolf / vorher: blinder Günstling)

🍃 Sanjewel (Flötenspieler)

🍃 Elfentroll (Dorfbewohner)

🍃 mysticcat (Werwolf)

🍃 Pinucchia (Dorfbewohner)

🍃 ChrissiH (Süßwarenhändler)

_ _ _ _ _

🍃 Vucha (Werwolf / vorher: Prinz)

🍃 papaverorosso (Albtraumwolf)

🍃 Unzertrennlich (Werwolf/ vorher: Verfluchter)

🍃 Henny176 (Heiler)

🍃 katha_strophe (harter Bursche)

🍃 stebec (holde Maid)


Randbemerkung:

ChrissiH war eigentlich ein Dorfbewohner und BlueSunset war der Süßwarenhändler. Ich habe jedoch an besager Stelle unbemerkt die Rollen vertauscht. :-)

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

                    weitere Informationen:

HIER geht es zu unserer letzten Runde: "The Vampire Diaries"

HIER geht es zu unserer Gruppe: Die Werwölfe von Düsterwald

HIER geht es zu unserer "Selbsthilfegruppe"

HIER geht es zur Mini-Werwolf-Runde (Mitchel06/Unzertrennlich)

HIER geht es zur Leserunde "Märchen"

HIER geht es zum Lesemarathon "Märchen" [03.03-05.03]

2.447 BeiträgeVerlosung beendet
Conjas avatar
Letzter Beitrag von  Conjavor 7 Jahren
Das hoffe ich sehr :-D

Zusätzliche Informationen

Hans Christian Andersen wurde am 01. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren.

Community-Statistik

in 928 Bibliotheken

auf 87 Merkzettel

von 24 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks