Hans Christian Andersen

 4.4 Sterne bei 439 Bewertungen
Autor von Andersens Märchen, Die schönsten Märchen und weiteren Büchern.
Hans Christian Andersen

Lebenslauf von Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen ist einer der, wenn nicht der berühmteste Autor Dänemarks. Er wurde 1805 als Sohn eines Schuhmachers und seiner alkoholsüchtigen Mutter geobren. Nach dem Tod seines Vaters ging er alleine nach Kopenhagen und versuchte sich vergeblich als Schauspieler und Sänger. Nachdem er erste Gedichte verfasst hatte, wurde er in die Obhut einer einflussreichen Familie genommen und an einer Lateinschule akzeptiert, bevor er an der Kopenhagener Uni anfing zu studieren. Andersen reiste dann durch mehrere europäische Städte und verfasste erste Geschichten. Dabei schrieb er mehr als 160 Märchen in acht Bänden und bearbeitete Volksmärchen bis sie seinen literarischen Ansprüchen entsprachen und von der jüngeren Generation verstanden werden konnten. Er blieb sein Leben lang unverheiratet und verstarb am 4. August 1875 in Kopenhagen als international anerkannter Künstler.

Neue Bücher

Hans Christian Andersens schönste Märchen

Neu erschienen am 31.10.2018 als Hörbuch bei Audiolino.

Hans Christian Andersens schönste Märchen

Neu erschienen am 31.10.2018 als Hörbuch bei Audiolino.

Die Prinzessin auf der Erbse und weitere Märchen

Neu erschienen am 26.10.2018 als Hörbuch bei Der Audio Verlag.

Die kleine Meerjungfrau

 (1)
Neu erschienen am 01.10.2018 als Hardcover bei Coppenrath.

Alle Bücher von Hans Christian Andersen

Sortieren:
Buchformat:
Andersens Märchen

Andersens Märchen

 (71)
Erschienen am 23.08.2017
Die schönsten Märchen

Die schönsten Märchen

 (46)
Erschienen am 10.07.2017
Hans Christian Andersen - Sämtliche Märchen

Hans Christian Andersen - Sämtliche Märchen

 (33)
Erschienen am 01.03.2015
Hans Christian Andersen Märchen

Hans Christian Andersen Märchen

 (28)
Erschienen am 19.11.2012
Märchen

Märchen

 (22)
Erschienen am 12.01.2006
Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

 (22)
Erschienen am 30.06.2018
Die kleine Seejungfrau

Die kleine Seejungfrau

 (14)
Erschienen am 01.08.2018
Die kleine Meerjungfrau

Die kleine Meerjungfrau

 (9)
Erschienen am 24.02.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Hans Christian Andersen

Neu
Rubinrot_Lauras avatar

Rezension zu "Die Kleine Meerjungfrau" von Hans Christian Andersen

Ein Hörbuch für Jung und Alt
Rubinrot_Lauravor einem Monat

Klapptext:

Der große Märchenerzähler Hans Christian Andersen hat diese legendäre Geschichte am Meer in
Dänemark geschrieben. Die kleine Meerjungfrau taucht furchtlos in den grenzenlosen und gefährlichen
Ozean der Liebe. Ihr Herz ist voll von Mut, Hoffnung und unendlicher
Sehnsucht. Sie ist bereit, ihr sorgloses Leben einer Meerprinzessin hinter sich zu lassen,
für eine neue geheimnisvolle Welt.

Kompositionen von Sebastian Lohse
Sprecher: Sebastian Lohse

Cover:

Ich liebe dieses Cover einfach total. Die Illustration der kleinen Meerjungfrau ist wirklich schön gelungen. Zusammen mit dem türkisen Hintergrund ist es ein richtiger Hingucker. Am besten finde ich aber die liebevolle Gestaltung auf der CD. Das auch dort Illustrationen zu sehen sind, hat nicht jedes Hörbuch und so macht es das ganze einfach zu etwas besonderen.

Meine Meinung:

Die Erzähler Stimme von Sebastian Lohse ist sehr angenehm und ich habe gerne zugehört. Die Hintergrund Musik und Töne fliesen wunderbar in die Geschichte mit ein. Meine Nichte liebt diese Geschichte und hört das Hörbuch jetzt nur noch rauf und runter. Jeder Märchen Fan kennt sicher die Geschichte der kleinen Meerjungfrau und sollte daher wissen das man am besten vorher mit den Kindern auch zusammen mal das Buch durch gehen sollte, für manche Kinder sind ja einige Stellen doch etwas gruselig. Ich mochte als Kind wiederum die gruseligen Stellen am liebsten, ich fand sie sehr spannend, besonders wenn die Seehexe auftaucht ;). Das Hörbuch lädt zum träumen ein und lässt einen regelrecht weg treiben.  Ich finde die kleine Meerjungfrau ist eine wundervolle Geschichte, sie zeigt uns was wir alles für die Liebe opfern würden und das man auch belohnt werden kann. Der alte Kinder Klassiker hat einfach ein gutes zuhause beim Wunderhaus Verlag bekommen und ich bin schon sehr gespannt was für weitere tolle Geschichten noch als Hörbuch erscheinen werden.

Fazit:

Ein Hörbuch für Jung und Alt, für jeden Fan der kleinen Meerjungfrau ein MUST HAVE

Kommentieren0
0
Teilen
Tinkerbooksandmores avatar

Rezension zu "Die schönsten Märchen von Hans Christian Andersen" von Hans Christian Andersen

Ich liebe die Märchen <3
Tinkerbooksandmorevor einem Monat

Heute habe ich ein besonderes Buch für euch, das mich an meine eigene Kindheit erinnert.
Ich bin mit  Disney Märchen, den  Gebrüdern Grimm und den Geschichten von  H.C. Andersenaufgewachsen.
Das Buch habe ich vom “Bloggerportal”. Vielen lieben Dank, ich bin durch die ganze Wohnung gehüpft, als es bei mir zuhause einzog. Ich musste es sogar jedem zeigen, so sehr habe ich mich gefreut. Erschienen ist das Buch im “Penguin Verlag.” Auch ein Dankeschön an den Verlag, der es in seine große Familie aufnahm. Welche Märchen haben mich als Kind Fasziniert?

Ganz oben auf der Liste steht klar und deutlich: Die Prinzessin auf der Erbse.
Ich fand das Märchen damals so schön und auch heute wird es in vielen Versionen weiterverbreitet. Sei es nun im Film, in Serien, in Zeichentrickfilmen oder aber auch in Büchern.
In dem Buch gibt es leider nur zwei Seiten über den Prinz und seine gefundene Prinzessin, die sich darüber beklagt, dass sie am ganzen Körper grün und blau sei, weil sie auf etwas Hartem gelegen habe und es durch die 20 Matratzen spüren konnte. Für den Prinz war sie seine wahre Prinzessin.

Das zweite Märchen, das ich toll fand war: Des Kaisers neue Kleider
Hier sind es schon ein paar mehr Seiten, die ich lesen konnte.
Es ist faszinierend, was ein Mensch bewirken kann.
Zwei Diebe, die sich als Weber ausgeben und versprachen, die schönsten Kleider zu erstellen, die es gab. Nur welche Kleider? Es gab doch keine? Oder kann ich sie nicht sehen? Könnt ihr sie sehen?

Und zu guter Letzt: Oh, ich könnte euch viele Geschichten vorstellen: Die Teekanne
Ich mag sie besonders gern. Sie schämt sich einen Fehler zu haben, dabei hat sie aber keinen. Sie wurde mit einem Hals und einem Henkel sowie einem Deckel geboren. Nur weil die Tasse einen Henkel und die Zuckerdose einen Deckel hat, sind sie nicht schöner als die Teekanne.
Die Teekanne hält sich für etwas Besseres und als die ungeschickte Hand kam, lachte jeder sie aus. Sie wurde verschenkt, bekam ein neues Zuhause, war erst traurig und dann glücklich. Doch alles Leben hat ein Ende. Auch das einer Teekanne.

Ich denke, ihr werdet alle die Moral dieser Geschichten kennen.
Mich haben sie geprägt.
Die Teekanne: Nur weil ich etwas gut beherrsche, heißt es nicht, dass ich besser bin.
Des Kaisers neue Kleider: Kein Geld der Welt ist es wert, es für teure Kleidung auszugeben.
Die Prinzessin auf der Erbse: Wir können froh sein, dass wir ein Bett haben, das nur uns gehört.

Wenn ihr die Märchen kennt, was steckt für euch dahinter? Wie seht ihr sie?
Auf eure Rückmeldung freue ich mich.

Kommentieren0
0
Teilen
P

Rezension zu "Däumelinchen" von Hans Christian Andersen

Titania Special – 14. Däumelinchen
PoldisHoerspielseitevor 2 Monaten

Titania Special – 14. Däumelinchen



Als sich eine Frau nichts anderes als ein kleines Kind wünscht und eine Hexe darum bittet, bekommt sie tatsächlich bald ein winziges Mädchen, das aus einer Samenkapsel wächst. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden, sodass sich ihre Wege schon bald trennen – und das Däumelinchen in der großen Welt so allerlei Abenteuer besteht...

Einmal im Jahr ist es so weit und Marc Gruppe und Stephan Bosenius von Titania Medien widmen sich in ihrer Special-Reihe einer ganz besonderen Kindergeschichte. Die 14. Episode ist wieder nach einer Vorlage von Hans Christian Andersen entstanden, von dem schon mehrere Märchen vertont wurden. „Däumelinchen“. Der dänische Autor hat dem winzigen Mädchen dabei nicht nur einen sehr märchenhaften Hintergrund mit seiner Geburt erschaffen, sondern danach über viele spannende Stationen eine lebendige Handlung geschaffen. Dabei geht das Leben nicht gerade zimperlich mit dem kleinen Mädchen um, es wird entführt, steht mehrfach kurz vor dem Tod, hat gleich mehrere Freier, die um sie werben, sie aber sehr schlecht behandeln. Andererseits verliert Däumelinchen nie ihre freundliche, hilfsbereite Art, was am Ende auch das Blatt zum Guten wendet – eine schöne Aussage in einer Geschichte voller starker Motive, die sowohl als aufregende Kindergeschichte gesehen werden kann als auch einige nachdenkliche Anklänge besitzt. Schnell fiebert man mit, wie die Sache ausgehen wird, was durch die gelungene Umsetzung von Titania Medien noch unterstützt wird. Da passt alles wunderbar zusammen, wirkt wegen der vielen Wechsel der Situationen dynamisch und kurzweilig, die gute Stunde Laufzeit ist gut ausgefüllt. Eine sehr schöne Geschichte für die ganze Familie, die mit ihrem zauberhaften und gar nicht mal so lieblichen Charme überzeugt.

Die wunderbare Reinhilt Schneider ist in der Titelrolle der Däumelinchen zu hören und spielt ihre sehr eingängige Stimme sehr gekonnt aus, baut fast schon feenhaften Charme um sich herum auf, kann unbändige Freude, vorsichtige Hoffnung und tiefe Verzweiflung gleichermaßen treffend darstellen. Mit ihrer zauberhaften Sprechweise trägt sie viel zum Gelingen des Hörspiel bei. Als Erzähler ist Max Schautzer zu hören, der eine sehr angenehme Märchenonkel-Aura um sich aufbaut und seine Passagen sehr kurzweilig gestaltet. Petra Nadolny hat hier ihren Einstand in das Sprecherensemble von Titania Medien und beweist, dass sie auch nur mit ihrer Stimme sehr sicher und treffend agiert, die Feldmaus wirkt durch sie sehr präsent. Weitere Sprecher sind Dagmar von Kurmin, Hans Beyer und Bert Stevens.

Musik ist in dieser Episode wieder ausführlich im Einsatz, die meisten Dialoge sind mit einer passenden und stimmigen Melodie unterlegt worden. Das unterstreicht die märchenhafte Atmosphäre, drängt sich aber nie zu sehr in den Vordergrund. Die Geräusche haben einen ebenso festen Platz und gestalten den Hintergrund lebendiger, im Fokus stehen aber immer die Sprecher und ihre Dialoge.

Eine Szene aus dem Hörspiel ist im typischen Stil der Covergalerie umgesetzt: Detailreich, liebevoll, nostalgisch und mit dem Look eines Ölgemäldes. In ihrem rosafarbenen Kleidchen und den langen, blonden Haaren ist Däumelinchen in einer Szene aus dem Hörspiel zu sehen, auf einem Seerosenblatt und gezogen von einem Schmetterling – sehr verträumt und hübsch anzusehen.

Fazit: Auch die diesjährige Episode von „Titania Special“ ist bestens gelungen und punktet mit einer liebevollen Geschichte, die überraschend rau mit ihrem Hauptcharakter umgeht. Dass dabei einige wichtige Tugenden angesprochen werden, fällt Kindern wegen der vielen zauberhaften Elemente kaum auf. Eine sehr gute und treffsichere Umsetzung für die ganze Familie.

VÖ: 28. September 2018
Label: Titania Medien
Bestellnummer: 978-3-7857-5741-3

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Hanna" von Sandra Jungen (Bewerbung bis 12. November)
- Leserunde zu "Das Schutzengelprogramm" von AR Walla (ebook, Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde zu "Augenschön - Das Ende der Zeit (Band 1)" von Judith Kilnar (Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde zu "Ich im Sternenmeer" von Lomason (Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde und Buchverlosung zu "Seelenfall" von Michaela Weiß (Bewerbung bis 15. November bzw. bis 17. November)
- Leserunde zu "Kira: Bedrohung oder Rettung?" von Ive Marshall (ebook, Bewerbung bis 16. November) 
- Leserunde zu "Das Schicksal der Banshee" von Alina Schüttler (Bewerbung bis 18. November)
- Buchverlosung zu "Eva" von Lilian Adams (Bewerbung bis 19. November)
- Buchverlosung zu "Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht." von Rainer Neumann (Bewerbung bis 20. November)

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
Krieger64s avatar
Letzter Beitrag von  Krieger64vor 5 Stunden
Zur Leserunde
Daniliesings avatar



Wohlfühl-Momente mit dem Sound der Bücher

Draußen wird es kälter, Weihnachten rückt immer näher – Zeit, es sich zuhause mit der Familie gemütlich zu machen, zu entspannen oder auch selbst kreativ zu werden.
"Meine Zauberweihnacht" versetzt dich schon jetzt in Weihnachtsstimmung. Mit schönen Gedichten und Geschichten, passend zur Jahreszeit, und mit Ausmalvorlagen für schöne Grußkarten, die du liebevoll selbst gestalten kannst – für deine ganz persönliche Weihnachtspost.

Für Familien mit Kindern gibt es die "Eltern family Lieblingsmärchen-Box": Prominente Väter und Mütter interpretieren Märchen-Klassiker auf ihre ganz eigene Weise, so wie sie sie ihren Kindern erzählen würden. Eine besondere Hör-Freude für Groß und Klein – und eine tolle Geschenk-Idee.

Mehr zu den Hörbüchern

Wer wünscht sich nicht eine kurze Auszeit vom Weihnachtsstress? Nimm dir deine Zeit, zur Ruhe zu kommen. Lass dich durch besinnlich-warmherzige Geschichten inspirieren: Autoren wie Joseph von Eichendorff, Joachim Ringelnatz, Wilhelm Busch oder Ludwig Thoma und Sprecher wie Stefan Wilkening, Felix von Manteuffel, Elke Heidenreich oder Ulrich Noethen erzählen von der Vorfreude im Advent, von magischen Winternächten, von Glockenklang, Kerzenschein und Lebkuchenduft. Und beim Ausmalen der schönen Grußkarten-Vorlagen finden Gedanken und Gefühle Ruhe und Einklang.


  Perlen aus der Märchentruhe – hier erzählen prominente Eltern ihre Lieblingsmärchen: Anna Maria Mühe und Nina Kunzendorf haben sich in die zauberhaften Andersen-Märchen verliebt und erzählen vom Däumelinchen, dem Feuerzeug und der kleinen Meerjungfrau. Anna Thalbach berichtet gewitzt von den Erlebnissen der Gänsemagd. Robert Stadlober und Benno Fürmann nehmen kleine Abenteurer mit auf die Reisen von Peterchen zum Mond oder mit Sindbad auf die weite See - und Christian Ulmen bringt Groß und Klein in seiner kommentierten Grusel-Lesung der Struwwelpeter-Verse zum Lachen. Ein wahrer Märchenschatz!

Gemeinsam mit cbj Audio und der Hörverlag verlosen wir 20 Exemplare von "Meine Zauberweihnacht" und 20x je ein Wunsch-Märchen aus der Eltern family Lieblingsmärchen-Box, unter allen, die sich bis einschließlich 19.11.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Aufgabe lösen:  

Verrate uns, wie du es dir in der kalten Jahreszeit am liebsten gemütlich machst! Bitte sag uns außerdem noch, welches Hörbuch du am liebsten gewinnen möchtest. Du kannst zwischen "Meine Zauberweihnacht" und einem der 6 Lieblingsmärchen aus der Eltern family Edition wählen.

Ich drücke euch die Daumen!

Aufgepasst!

Hörbücher sind genau dein Ding? Dann schau doch mal auf der Sound der Bücher Aktionsseite vorbei und finde viele weitere tolle Hörbücher!   

Außerdem erhältst du für die Bewerbung bei dieser Hörbuchverlosung 10 Hörminuten. Verfasst ihr zusätzlich eine Rezension bis zum 19.12., erhältst du noch einmal 25 Hörminuten (statt der üblichen 20 Hörminuten für eine Rezension).

* Bitte beachte unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen! 
Zur Buchverlosung
MissSnorkfraeuleins avatar
++ Das ist keine Leserunde und es gibt auch keine Bücher zu gewinnen++

🍎
🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎  

           Die Werwölfe von Düsterwald 

                      im MÄRCHENLAND

                                                Es war einmal...

Schon bald begeben wir uns in ein fernes MÄRCHENLAND. Die Sterne erleuchten zwar die Nacht, doch es geschehen seltsame Dinge und merkwürdige Gestalten schleichen durch den Wald. Eine dunkle Zeit ist angebrochen und die Einwohner scheinen nicht mehr sicher in ihren Lebkuchenhäusern... Der Zucker rieselt bereits von den Decken und fremde Hexen stehen vor der Tür.  Wem können sie noch trauen? Ihrem Spiegelbild? *in der Ferne heult ein Wolf*

Möchtest auch Du ein Teil der nächsten Runde "Die Werwölfe von Düsterwald im Märchenland" sein? Hast Du Lust ein fernes Land zu bereisen, wo es düster und spannend zugeht & im Hintergrund ein wenig Lagerfeuer-Blues läuft? Dann melde dich schnell an...

Sei aber gewarnt...

Denn Du brauchst:

☞ Zeit

☞ Durchhaltevermögen

☞ starke Nerven

☞ Fantasie

Einen Abschluss in "Märchenkunde" (Grimm & Andersen)

Trifft all dies auf Dich zu? Dann bist Du hier genau richtig und Du kannst dich hinter den acht Bergen - in der Kuppel der weichen Wolkengegend (vierte Tür links 🔶) - melden. Dort erwartet Dich dann 👵🏼 Hexe Brunhild (schau ihr keinesfalls in die Augen!!!). Sie wird Deine Anmeldung gerne entgegennehmen.

P.S.: Bewerbungen über das Formular "Bewerbungen" können leider NICHT berücksichtigt werden. 🐒

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎

♕ Starttermin ist der 26. Februar (ca. 19 Uhr)

☀︎I☽ Der Tag- und Nachtwechsel findet jeweils um (spätestens) 21:30 Uhr statt.

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

                                        FRAGEN zum Spiel?*

✻ Der Ablauf 
Es gibt 2 Parteien: Die DORFBEWOHNER und die WERWÖLFE. Die Werwölfe futtern nachts die Dorfbewohner. Tagsüber haben die Dorfbewohner Zeit, die Werwölfe unter ihnen zu enttarnen. Desweiteren gibt es zudem noch weitere Zusatzrollen, die spezielle Funktionen haben.


✻ Die Besonderheit 
Wir werden die WÜRFEL befragen! Das bedeutet: Zu Beginn jeder NACHT-Phase werden zwei sechsseitige Würfel geworfen. Jeder Zahl ist eine bestimmte Auswirkung zugeschrieben, die zum Anbruch der TAG-Phase veröffentlicht wird.


✻ Ziel 
Die jeweils andere Partei komplett unschädlich machen!


* genauere Informationen gibt es im Unterthema "Die Regeln".

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

👸🏼 SPIELLEITERIN: MissSnorkfräulein (Snorki)

👫 TEILNEHMER (23):

Vucha
✽ melanie1984
✽ Vanessa-v8
✽ papaverorosso

✽ Nika89
✽ Nelebooks
✽ Mitchel06
✽ AnnikaLeu
✽ BlueSunset
✽ Mysticcat 
✽ rainbowly
✽ katha_strophe 
✽ sternchennagel
✽ Lrvtcb
✽ Unzertrennlich  (1.5 Stimmen I besitzt das Zepter 👑)
✽ Henny176 
✽ elfentroll
✽ stebec 
✽ Pinucchia
✽ Knorke
✽ Sanjewel
✽ Pippo121
✽ ChrissiH 

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

🏰 DIE ROLLEN:

➤ (16) Gute Partei:

(0) Dorfbewohner

(1) Seherin

(0) Verlassenes Mädchen

(1) Holde Maid

(1) Harter Bursche

(0) Süßwarenhändler

(1) Prinz

(0) Sündenbock

(1) Heiler

(0) Rabe

(0) Lykanthropin


(1) parteiwechselnde Rolle:

(1) Verfluchter


➤ (6) Böse Partei:

(0) Werwölfe

(1) Albtraumwolf

(0) Zaubermeisterin

(1) Blinder Günstling


➤ (1) Dritte Partei:

(0) Der Flötenspieler


* * * Ausgeschieden sind... * * *

🍃 vanessa-v8 (verlassenes Mädchen)

🍃 Nika89 (Der Fährmann)

🍃 Nelebooks (Werwolf)

🍃 Mitchel06 (Dorfbewohner)

🍃 rainbowly (Sündenbock)

🍃 BlueSunset (Dorfbewohner)

🍃 melanie1984 (Rabe)

🍃 Knorke (Werwolf)

🍃 Pippo121 (Seherin)

🍃 Lrvtcb (Lykanthropin)

🍃 AnnikaLeu (Zaubermeisterin)

🍃 Sternchennagel (Werwolf / vorher: blinder Günstling)

🍃 Sanjewel (Flötenspieler)

🍃 Elfentroll (Dorfbewohner)

🍃 mysticcat (Werwolf)

🍃 Pinucchia (Dorfbewohner)

🍃 ChrissiH (Süßwarenhändler)

_ _ _ _ _

🍃 Vucha (Werwolf / vorher: Prinz)

🍃 papaverorosso (Albtraumwolf)

🍃 Unzertrennlich (Werwolf/ vorher: Verfluchter)

🍃 Henny176 (Heiler)

🍃 katha_strophe (harter Bursche)

🍃 stebec (holde Maid)


Randbemerkung:

ChrissiH war eigentlich ein Dorfbewohner und BlueSunset war der Süßwarenhändler. Ich habe jedoch an besager Stelle unbemerkt die Rollen vertauscht. :-)

🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 🍎 

                    weitere Informationen:

HIER geht es zu unserer letzten Runde: "The Vampire Diaries"

HIER geht es zu unserer Gruppe: Die Werwölfe von Düsterwald

HIER geht es zu unserer "Selbsthilfegruppe"

HIER geht es zur Mini-Werwolf-Runde (Mitchel06/Unzertrennlich)

HIER geht es zur Leserunde "Märchen"

HIER geht es zum Lesemarathon "Märchen" [03.03-05.03]

Conjas avatar
Letzter Beitrag von  Conjavor 2 Jahren
Das hoffe ich sehr :-D
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Hans Christian Andersen wurde am 02. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren.

Community-Statistik

in 629 Bibliotheken

auf 39 Wunschlisten

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks