Hans Christian Andersen Die Märchen von Hans Christian Andersen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Märchen von Hans Christian Andersen“ von Hans Christian Andersen

Die schönsten Märchen von H.C. Andersen. Das Leben von Hans Christian Andersen mutet selbst wie ein Märchen an – Charles Dickens zählte zu seinen Freunden und Bewunderern, europäische Fürsten schätzten seine Gesellschaft. Durch Entschlossenheit, Talent, manch glückliche Fügung und eine überbordende Fantasie schrieb er sich, aus verarmten Verhältnissen stammend, in die Weltliteratur ein. Das Märchenreich ohne Andersen? Es wäre arg verarmt und müsste auf Charaktere wie die Schneekönigin, die Prinzessin auf der Erbse, Däumelinchen oder das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern verzichten, aber auch auf viele vorher leblose Dinge, die erst Andersen zum Leben erweckt hat: Silberschillinge und Stopfnadeln, allen voran aber sein standhafter Zinnsoldat. Allesamt Motive, die Generationen von Künstlerinnen und Künstlern inspiriert haben. Und die besten unter ihnen finden sich in diesem Band: große Namen wie Kay Nielsen und Arthur Rackham, der Schwede Einar Nerman (berühmt für seine Selma-Lagerlöf-Illustrationen) und der ukrainische Avantgardist Georgy Narbut. Aber auch viele andere, wie die exzentrische Tom Seidmann-Freud (eine Nichte Sigmund Freuds), die legendäre deutsche Scherenschneiderin, Animationsfilmerin und Buchillustratorin Lotte Reiniger und der Prager Maler, Designer und Grafiker Josef Palecek (dessen Motive sich sogar auf exklusivem böhmischen Glas wiederfinden).

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Die Märchen von Hans Christian Andersen von Noel Daniel (Hrsg.)

    Die Märchen von Hans Christian Andersen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. April 2014 um 10:37

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele Ich hatte ja bereits in meiner Rezension zu "Die Märchen der Brüder Grimm" aus dem Taschen Verlag angekündigt, dass auch "Die Märchen von Hans Christian Andersen" ihren Weg in mein Bücherregal gefunden haben und daher jetzt auch hier die Rezension zu diesem ebenfalls einfach wunderschönen Märchenbuch. Genau wie "Die Märchen der Brüder Grimm" glänzt "Die Märchen von Hans Christian Andersen" - neben dem großartigen Inhalt - vor allem durch die einfach umwerfende optische Gestaltung. Auch hier wurden wieder die schönsten Illustrationen verschiedenster Künstler genommen und zu einem faszinierenden, vielfältigen Gesamtkunstwerk vereint. Hier empfiehlt es sich wirklich einmal einen Blick auf die Homepage des Verlags zu werfen, denn dort ist eine Auswahl der Illustrationen aufgeführt. Und natürlich ist dieses Buch auch inhaltlich ein wahrer Schatz. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dieses ist mein erstes Märchenbuch von Hans Christian Andersen und es enthält eine ganze Reihe von Märchen, die mir nur vom Titel her oder sogar völlig unbekannt waren. Im Gegensatz zu den Märchen, die die Brüder Grimm gesammelt haben, sind Andersens, größtenteils selbst geschriebenen, Märchen deutlich poetischer. Folgende Märchen enthält das Buch: - Die Prinzessin auf der Erbse - Die Nachtigall - Der Schweinehirt - Wie's der Alte macht, ist's immer recht - Hofhahn und Wetterhahn - Die kleine Seejungfer - Des Kaisers neue Kleider - Die Stopfnadel - Zwölf mit der Post - Der standhafte Zinnsoldat - Die Schneekönigin - Der Floh und der Professor - Däumelinchen - Das Liebespaar - Ole Luk-Ole - Fünfe aus einer Hülse - Das hässliche, junge Entlein - Die Blumen der kleinen Ida - Die Hirtin und der Schornsteinfeger - Der fliegende Koffer - Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen - Das Feuerzeug - Feder und Tintenfass Was mich an diesem Buch auch so begeistert, ist das ausführliche Drumherum. Es gibt eine sehr detaillierte, aber nicht zu trockene Biographie zu Andersen, es gibt Hintergrundinfos zu allen Märchen und es gibt Details zu den einzelnen Künstlern. Diese Zusatzinfos ergänzen die Märchentexte und -illustrationen ganz hervorragend, sodass "Die Märchen von Hans Christian Andersen" aus dem Taschen Verlag ein rund um gelungenes Gesamtpaket abgibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks