Hans Christian Andersen , Günther Jakobs Die wilden Schwäne

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wilden Schwäne“ von Hans Christian Andersen

Elisa, die schöne und kluge Prinzessin, macht sich auf, ihre elf von der Stiefmutter verwunschenen Brüder von einem Fluch zu befreien. Die Brüder fristen ihre Tage als Schwäne und dürfen nur in der Nacht in ihrer menschlichen Gestalt erscheinen. Elisa muss großes Leid auf sich nehmen, um ihre geliebten Brüder zu befreien: Sie darf nicht mehr sprechen und muss Hemden aus Nesseln für ihre Brüder nähen. Da sie sich so merkwürdig verhält, wird sie vom Erzbischof und schließlich sogar vom König der Hexerei verdächtigt. Doch im letzten Moment kann sie ihre Brüder.

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen