Hans Christian Andersen Tagebücher

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tagebücher“ von Hans Christian Andersen

Über ein halbes Jahrhundert - von seiner Schulzeit bis zu seinem Tod - zeichnete der Dichter Hans Christian Andersen in Tagebüchern seine Träume, Hoffnungen und Nöte, aber auch seine Ideen und Pläne auf. Sensibel und genau berichtet er über die bereisten Länder und von seinen Begegnungen mit Tieck, Chamisso, Liszt oder Heine. Er nutzt seine Beobachtungen als Quelle der Inspiration für Reisebücher, Romane und Märchen, ohne je ihre direkte Veröffentlichung zu beabsichtigen.§Eindrucksvoll erschließt sich in diesen ungeglätteten Notizen Andersens widersprüchliche Persönlichkeit und das nie ausgelöschte Bewußtsein, ein Außenseiter zu sein.

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

Die Geschichte von Steven holt für mich den Himmel auf Erden. Tief berührend. Dieses Buch wird dein Leben verändern.

Lieblingsbuch

Nachtlichter

Berührende, autobiografische Beichte vom Gleiten IN die Alkoholsucht und AUS der Sucht dank der Kraft der Naturgewalten der Orkney Inseln!

Angie*

Die amerikanische Prinzessin

Wow, was für ein Leben!

Tine13

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks