Spanische Autoren aus sieben Jahrhunderten

Cover des Buches Spanische Autoren aus sieben Jahrhunderten (ISBN: 9783928064194)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Spanische Autoren aus sieben Jahrhunderten"

[Europäische Profile (SF 796) 1. DM 180,- ] Spanien hat eine der schönsten Literaturen. Sie reicht von Alfons dem Weisen, der in Toledo die Werke der drei großen Kulturen aus dem Griechischen, Hebräischen und Arabischen übersetzen ließ, über Cervantes und die großen Dramatiker des Barock, Lope de Vega, Tirso de Molina und Calderón de la Barca, bis zu Federica García Lorca und den Autoren der Gegenwart. Der Band enthält über 80 Artikel von international anerkannten Fachleuten. Inhalt: GELEITWORT - EINLEITUNG MITTELALTER : Alfonso el Sabio - Don Juan Manuel - Juan Ruiz, Arcipreste de Hita - Pedro López de Ayala - Iñigo López de Mendoza, Marqués de Santillana - Amadis de Gaula 15. UND 16. JAHRHUNDERT : Bartolomé de Torres Naharro - Fernando de Rojas - Bartolomé de Las Casas - Alfonso und Juan de Valdés - Garcilaso de la Vega - Sebastián de Horozco - Lope de Rueda - Teresa de Jesús - Fray Luis de León - Garcilaso de la Vega, el Inca - San Juan de la Cruz - Mateo Alemán GOLDENES ZEITALTER I : Miguel de Cervantes - Cristóbal de Virués - Lazarillo de Tormes - Lobo Lasso de la Vega - Luis de Góngora y Argote - Lope de Vega - Guillén de Castro - Luis Vélez de Guevara- Francisco de Quevedo - Andrés de Claramonte - Juan Ruiz de Alarcón - Tirso de Molina - Alonso de Castillo Solórzano - Diego de Saavedra Fajardo - Antonio Hurtado de Mendoza - Felipe Godínez GOLDENES ZEITALTER II: Luis Quiñones de Benavente - María de Zayas y Sotomayor - Alvaro Cubillo de Aragón - Pedro Calderón de la Barca- Baltasar Gracián - Juan Pérez de Montalbán - Antonio Solís - Agustín Moreto - Juan Bautista Diamante 18. JAHRHUNDERT: José Francisco de Isla - Ramón de la Cruz - Vicente García de la Huerta - Gaspar Melchor de Jovellanos - Luciano Francisco Comella - Leandro Fernández de Moratín 19. JAHRHUNDERT: José de Espronceda - José Zorrilla - Juan Valera - Gustavo Adolfo Bécquer - Rosalía de Castro - Benito Pérez Galdós - "Clarín" (Leopoldo Alas) - Marcelino Menéndez Pelayo 20. JAHRHUNDERT : Miguel de Unamuno - Ramón M. del Valle- Inclán - Vicente Blasco Ibañez - Pio Baroja - Antonio Machado - Juan Ramón Jiménez - José Ortega y Gasset - Ramón Gómez de la Serna- Pedro Salinas - Jorge Guillén - Federico García Lorca - Rafael Alberti - Gonzalo Torrente Ballester - Miguel Her- nández - Victor Ruiz Iriarte - Camilo José Cela - Antonio Buero Vallejo - Blas de Otero - Miguel Delibes - Rafael Sánchez Ferlosio - Juan Goytisolo - Antonio Gala - Javier Marías Ein Glossar spanischer Fachausdrücke beschließt den Band. Er ist reich ausgestattet mit rund 70 Autorenporträts und 30 weiteren Abbildungen. Ein passendes Geschenk für den an Spaniens Kultur Interessierten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783928064194
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:340 Seiten
Verlag:Edition Reichenberger

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks