Hans Dennerlein , Artur Nees Weihnachtsgedichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachtsgedichte“ von Hans Dennerlein

Buch-Präsentations-Information. Weihnachtsgedichte. Neue und ungewöhnliche Texte zum Lesen, Vorlesen und Vortragen zum Advent, zu Weihnachten, zum Christfest, zum Winter, zu Sylvester und zum Neujahr. Autoren - Präsentation FRIEDRICH ACH: Geboren: 1948 in Fürth (Franken). - Als Schriftsteller tätig seit 1977. Autor und freier Mitarbeiter im Verlag Irmgard Dennerlein, Nürnberg (VIDN). - Lebt und arbeitet in Nürnberg. - Friedrich Ach schreibt in Hochdeutsch, aber auch in einem fürthbetonten Mittelfränkisch, gewürzt mit einer starken Prise Nürnberger Mundart. - Presse-Äußerungen zum Autor Friedrich Ach: < Fränkische Landeszeitung, Ansbach: „.die Würze seiner Sprache liegt im Aufnehmen von alltäglichen Begebenheiten.“ < Fürther Nachrichten, Fürth: „.er schreibt sie auf, konzentriert und verdichtet zu Literatur.“ < Nürnberger-Hefte-Magazin, Nürnberg: „Friedrich Ach ist seit über zwanzig Jahren ein feststehender literarischer Begriff in Nürnberg, Fürth und Franken.“ HANS DENNERLEIN: Geboren 194! in Nürnberg. - Geschichtenerzähler, Schriftsteller, Sachbuchautor. - Herausge-ber der Buchreihen Nürnberger Hefte, Nürnberger Edition und Nürnberger Bibliothek im Verlag Irmgard Dennerlein, Nürnberg (VIDN). Veröffentlichungen: Sachbücher, Geschichtenbücher. - Lebt und arbeitet in Nürnberg.

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen