Hans Diefenbacher Ende des Wachstums - Arbeit ohne Ende?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ende des Wachstums - Arbeit ohne Ende?“ von Hans Diefenbacher

Der Band dokumentiert die Beiträge der vierten Tagung in der Reihe „Wirtschaft
und Gesellschaft“, die gemeinsam von der Forschungsstätte der Evangelischen
Studiengemeinschaft (FEST) Heidelberg und vom Nell-Breuning-Institut der Hochschule St. Georgen in Frankfurt/M. organisiert wurde. Die Beiträge fragen nach
den Herausforderungen für Arbeit und Beschäftigung, wenn Wirtschaftswachstum
geringer wird oder gar ausbleibt, und nach Konzepten für eine Transformation
der Arbeitsgesellschaft. Ändert sich nichts an den bestehenden Wirtschafts- und Arbeitsmodellen, könnte das Ausbleiben von Wachstum als Katastrophe wahrgenommen werden. Ein Übergang in eine Postwachstumsgesellschaft
erfordert daher neue Herangehensweisen. Die Tagung beleuchtet die Zukunft der Care-Arbeit, neue Arbeitszeitmodelle und Fragen der sozialen Sicherung ebenso wie das Arbeiten in alternativen Wirtschaftsformen und fragt: Was bedeutet „gute Arbeit“ auf dem Weg zu einer Wirtschaft ohne Wachstum?

Inhalt
Einleitung • Hans Diefenbacher, Volker Teichert: Braucht der Arbeitsmarkt der Zukunft
Wachstum? • Mascha Madörin: Überlegungen zur Zukunft der Care-Arbeit • Jürgen Rinderspacher: Arbeitszeiten und die Nullwachstumsgesellschaft. Möglichkeiten und Grenzen • Andreas Hoff: Von der Vollarbeitszeit zur Wahlarbeitszeit • Christine Ax: Das Handwerk der Transformation • Michael Opielka: Der Wohlfahrtsstaat in der Postwachstumsgesellschaft • Brigitte Kratzwald: Commoning: Selbstbestimmtes Arbeiten als zukunftsweisende Praxis? • Birgit Blättel-Mink: Arbeit in der Postwachstumsgesellschaft

Stöbern in Sachbuch

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.