Hans Dieter Stöver Mörderisches Rennen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mörderisches Rennen“ von Hans Dieter Stöver

74 n. Chr., Rom, und ein neuer Fall wartet auf Tillia Capriola, die temperamentvolle Herrin aus dem Argiletum, einem Wohnviertel zwischen der Subura und dem Forum Romanum. Alle sind sie wieder dabei, Athenodoros, der Arzt und Lebensgefährte von Tillia, Melitta, ihre Sklavin, die immer so geräuschvoll die Nase hochzieht, Perdikkas, der Thraker, der als Lanista die Gladiatoren im Circus ausbildet.<p> Diesmal geht es um einen geheimnisvollen Entführungsfall: Zwei Stallknechte sind ermordet worden und vier der besten Hengste der Partei der Grünen sind verschwunden. Es könnte kein schlimmeres Ereignis sein: In wenigen Tagen wird das große Wagenrennen im Circus Maximus stattfinden und ganz Rom fiebert diesem sportlichen Wettkampf entgegen.<p> Tillia macht sich sogleich ans Werk. Schnell grenzt sie die Zahl der Verdächtigen ein. Zum einen gibt es da den Tierarzt Cornelius Sabinus, aber auch seinen Vorgesetzten, den Chef der Grünen Terentius Tatianus. Und der wiederum hat einen Verwaltungschef namens Aulus Novius Niger, der möglicherweise auch zum Kreis der Täter gerechnet werden muß.<p> Tillia sticht mit ihren Fragen in ein gefährliches Wespennest, und prompt gibt es einen weiteren Toten. Doch für sie kann es nicht besonders gefährlich werden, schließlich hat sie -- wie in ihrem ersten Fall <i>Mord nach der Vorstellung</i> eine hervorragende Truppe von Beschützern und Helfern an ihrer Seite.<p> Hans Dieter Stöver, dem Erfinder der Tillia, gelingt es auch in seinem zweiten Fall, wieder ein rundes Gesellschaftsbild der damaligen Zeit einzufangen, eingepackt in einen spannenden Krimi. <I>--Salome Paulus</I>

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen