Hans Egidius Vögel füttern rund ums Jahr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vögel füttern rund ums Jahr“ von Hans Egidius

Ein Paradies für Piepmätze

• Trendthema Ganzjahresfütterung
• Konkrete Tipps für alle Gartenvögel
• Nistkästen für jeden Vogeltyp

Vögel füttern – das kann man das ganze Jahr über. Mit ganz einfachen Mitteln können Sie den eigenen Garten vogelgerecht gestalten und dadurch natürliches Futter und gute Nistplätze anbieten.
Schon ein paar geeignete Gehölze und die richtigen Nistkästen reichen aus, um viele Arten der gefiederten Nützlinge anzulocken. So beobachten Sie Ihre Gartenvögel aus nächster Nähe.

Stöbern in Sachbuch

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Vom Anfang bis heute

Geschichte mal anders ... sehr schön!

EllaWoodwater

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Scheiß auf die Meinung anderer und zücke zur Not den Selbstliebe-Rebellen! Für jüngere Mädchen gut geeignet.

Buchverrueggt

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

Leben lernen - ein Leben lang

Ich kenne niemanden, der praktische Philosophie so verständlich erklären kann:Ein Gewinn für jeden, der sein Leben glücklich gestalten will

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vögel füttern rund ums Jahr" von Hans Egidius

    Vögel füttern rund ums Jahr

    KerstinWe

    10. August 2012 um 01:03

    Inhalt: . Ein Garten für Vögel – Welche Sträucher kann man für die Vögel pflanzen, welche Bäume werden gern besucht. Grüne, wilde Ecken im Garten sind wichtig für Vögel und was kann ich auf Balkon und Terasse für die Vögel tun. . Vögel füttern – Sollte man Vögel das ganze Jahr über füttern? Welches Futter für welche Vögel – Rezepte und mehr. Und wie / wo stelle ich das Futter hin? Futterhäuschen zum Selberbau. . Wohnungen für Vögel – Welcher Vogel bevorzugt welche Art von Wohnung? Nistkästen zum Selberbau und was muß ich beachten. . Gartenvögel zu Gast – Vögel beoachten und erkennen durch Vogelportraits. . Service – Gartenvögel-Zähling, Bezugsquellen etc. . Meine Meinung zum Buch: . Das Buch gefällt mir sehr gut. Es ist ein sehr kompaktes Buch, das mir zum Thema “Vögel füttern” alle Infos gegeben hat, die ich benötige. . Sehr interessant ist für mich natürlich, welche Sträucher ich pflanzen sollte, damit die Vögel in den kalten Wintermonaten schon einmal durch Beeren versorgt werden. Da wir in einer recht ländlichen Gegend wohnen, ist für Bäume glücklicherweise schon gesorgt :) . Auch der Abschnitt zu den verschiedenen Nistkästen war sehr aufschlußreich. Z.B. habe ich nicht gewußt, dass die verschiedenen Vögel doch recht unterschiedliche Größen und Formate von Kästen bevorzugen. . Auch die Rezepte für das Vogelfutter werden im bald kommenden Winter von uns umgesetzt werden. Wobei ich ehrlicherweise sagen muß, dass wir wahrscheinlich auch wieder Fertigfutter in Reserve haben werden ;) Das können wir aber wohl auch mit ruhigem Gewissen machen, da im Buch geschildert wird, dass das Futter im Laden von sehr guter Qualität ist. . Ganz besonders hat mir auch gefallen, dass im Buch Vogelportraits sind :) Wir haben nämlich eine Menge Vögel bei uns im Garten und bei manchen war ich nicht ganz sicher, welche Arten es sind. . Bei uns im Garten zu Gast sind: Kohlmeisen, Hausrotschwanz (brütet jedes Jahr unter dem Dachvorsprung), Haussperling, Grünfink, Amsel, Drossel, Star, Rauchschwalbe, Elster, Raben und wahrscheinlich noch mehr, die ich nicht von nahem gesehen habe und daher nicht genau erkennen konnte. Auch ein Specht ist oft zu hören – gesehen habe ich ihn allerdings leider auch noch nicht. . Seit 2 Jahren sind sogar 2 Turmfalken bei uns unterwegs. Ich konnte die beiden sehr gut sehen :) Wenn ich aus dem Fenster von meinem Arbeitszimmer hinausschaue, gucke ich direkt auf die Dachrinne von einem Scheunenanbau. Und dort – weniger als einen Meter entfernt von meinem Fenster – sitzt oft einer der Turmfalken. Ich kann ihn ganz wunderbar beobachten :) So, nun bin ich etwas vom Buch abgekommen ;) . Mein Fazit: . Ein sehr schönes Buch, reich mit Fotos illustriert gefüllt, mit kompakten Informationen. Was will man mehr :) Mein Mann hat es sich auch gleich geschnappt und für prima befunden. Er will ein Futterhäuschen und vielleicht auch einen Nistkasten (oder mehrere) daraus nachbasteln.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks