Bauern, Bonzen und Bomben

4,1 Sterne bei19 Bewertungen

Cover des Buches Bauern, Bonzen und Bomben (ISBN: 9783746727844)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M
Mortiben
vor einem Jahr

Toller Roman der die Landvolkbewegung in Schleswig-Holstein thematisiert.

huckelberrys avatar
huckelberry
vor 3 Jahren

Nur das Ende ZOG sich ein bisschen

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bauern, Bonzen und Bomben"

"Bauern, Bonzen und Bomben" ist der Titel eines Romans von Hans Fallada, der 1931 im Rowohlt-Verlag erschien. Im Text verarbeitet Fallada die historischen Ereignisse um die schleswig-holsteinische Landvolkbewegung und deren Boykott der Stadt Neumünster, über die er 1929 selbst als Hilfsjournalist einer Lokalzeitung berichtet hatte, verlegt die Handlung aber in eine fiktive pommersche Stadt Altholm. Das Buch wurde unter der Regie von Egon Monk verfilmt und 1973 als fünfteiliger Fernsehfilm (ARD) gesendet.

Alle Ausgaben von "Bauern, Bonzen und Bomben"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks