Hans Fallada , Gerhard Lahr Die Geschichte vom Mäuseken Wackelohr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte vom Mäuseken Wackelohr“ von Hans Fallada

Mäuseken Wackelohr verdankt ihren Namen einem Biss der Hauskatze. Nun hockt die gefledderte Maus auf dem Dachboden und schwärmt für den Mäuserich auf der anderen Straßenseite. Aber sie traut sich nicht rüber, so sehr schämt sie sich wegen ihres Aussehens. Doch eine Kompanie Ameisen und ein ganzer Schlag Tauben helfen dabei, eine Katze, eine wütende Hausfrau, Frust und Selbstzweifel zu überwinden. Eine kleine Fabel über falsche und richtige Freunde – und die unaufhaltsame Macht der Liebe.

Stöbern in Kinderbücher

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen