Hans Fallada Geschichten aus der Murkelei

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten aus der Murkelei“ von Hans Fallada

Hans Fallada hat diese zeitlos schönen Geschichten vom Mäusecken Wackelohr, vom verkehrten Tag und vom unheimlichen Besuch einst seinen Kindern erzählt, damit das Essen besser rutscht. Später hat sie dann der Verleger Rowohlt drucken lassen, damit auch andere Kinder daran Freude haben. So sind nun schon Generationen mit den "Geschichten aus der Murkelei" groß geworden. Auch der Volksschauspieler Rolf Ludwig, der hier Großen und Kleinen diese Geschichten mit viel Temperament und Humor erzählt. (Quelle:'Audio CD')

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

Der Schimmelreiter

Wenn man diese Novelle liest, hört man das Tosen des Meeres und reitet mit Hauke Haien über den Deich....

consoul

Irrungen, Wirrungen

Ein für diese Zeit gut geschriebenes Buch - dessen Ende mich doch traurig gemacht hat!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichten aus der Murkelei" von Hans Fallada

    Geschichten aus der Murkelei
    Momoko

    Momoko

    03. October 2011 um 20:31

    Die Geschichten aus der Murkelei habe ich schon als Kind gern gelesen. Umso mehr hat es mich gefreut, dass das Buch neu erschienen ist und auch ein Hörbuch produziert wurde. Dieter Mann liest das Buch sehr schön, er hat eine angenehme Stimme. Einen Stern abzug gibt es bei dem Hörbuch lediglich, weil nicht alle Geschichten eingelesen wurden. Keine Ahnung, wieso, bei einem Preis von 20 Euro habe ich eigentlich schon das komplette Buch erwartet!

    Mehr