Hans Gärtner

 4.3 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von Joscha und Mischa, diese zwei, Leselöwen-Kinderwitze und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans Gärtner

Sortieren:
Buchformat:
Hans GärtnerJoscha und Mischa, diese zwei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Joscha und Mischa, diese zwei
Joscha und Mischa, diese zwei
 (12)
Erschienen am 04.10.2016
Hans GärtnerSpaß an Büchern!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spaß an Büchern!
Spaß an Büchern!
 (1)
Erschienen am 01.01.1997
Hans GärtnerLeselöwen-Kinderwitze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leselöwen-Kinderwitze
Leselöwen-Kinderwitze
 (1)
Erschienen am 01.06.2005
Hans GärtnerIn 33 Tagen durch das Land Fehlerlos, neue Rechtschreibung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In 33 Tagen durch das Land Fehlerlos, neue Rechtschreibung
Hans GärtnerRätselhafter Chiemgau
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rätselhafter Chiemgau
Rätselhafter Chiemgau
 (0)
Erschienen am 23.04.2012
Hans GärtnerDer lila Spitzer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der lila Spitzer
Der lila Spitzer
 (0)
Erschienen am 27.10.2014
Hans GärtnerZwickerbussi
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwickerbussi
Zwickerbussi
 (0)
Erschienen am 01.09.2003
Hans GärtnerDie lustigsten Witze für Erstleser
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die lustigsten Witze für Erstleser
Die lustigsten Witze für Erstleser
 (0)
Erschienen am 22.06.2015

Neue Rezensionen zu Hans Gärtner

Neu
anja_bauers avatar

Rezension zu "Joscha und Mischa, diese zwei" von Hans Gärtner

Anders und doch gleich
anja_bauervor 2 Jahren

In Kukuschkan sind alle Bären braun, grau oder schwarz. Eben alle gleich. Doch zwei Bären fallen auf, denn sie sind anders. Joscha ist strohblond und Mischa rotbraun.  Und die Mädels liebäugeln mit den beiden hübschen Bären. Doch die sind gar nicht an den Mädchen interessiert, sondern haben nur Blicke für sich. Und das kommt gar nicht gut in der Öffentlichkeit. Doch das macht Joscha und Mischa nichts aus. Sie stehen zueinander.

Doch drei Bären passt das gar nicht und sie beschweren sich beim Bürgermeister. Die beiden werden dort hinzitiert  Doch kommen sie mit ihrer Beschwerde weiter und was passiert mit Joscha und Mischa?

 

Dieses kleine Buch ist über ein Thema, welches schon im Kindergartenalter wichtig ist. Homosexualität.  Gerade in der Zeit der Vorverurteilung und Unverständnis, finde ich es wichtig, das von klein auf gelehrt wird, das anderssein nichts Schlimmes ist.  Jeder Mensch hat seine Persönlichkeit und man sollte diese so akzeptieren, wie sie ist.

Und das wird in dem Buch „Joscha und Mischa, diese zwei sehr schön erklärt. Vernünftig erklärt der Bärenbürgermeister den anderen, warum die beiden nicht so anders sind als sie. Dass sie nichts Böses tun und sie im Grunde sind wie alle anderen Bären hier. Nur eben sie sich lieben.

Der Text ist leicht geschrieben und verständlich. Passend zum Buch  sind die Namen der beiden Joscha und Mischa hier farbig geschrieben. Beim Lesen stört es nicht, auch wenn es eine andere Farbschrift ist. Es gibt trotzdem ein Gesamtbild.

Die liebe volle Zeichnungen bzw., Illustrationen von Christel Kaspar machen das Buch perfekt. Einfach aber sehr schön wie mit Wasserfarbe gemalt

Ich finde,  nicht nur Kinder sollten das Buch lesen, sondern alle die meinten, andere die sich nicht so verhalten, wie es der „Norm“ entspricht. Was ist denn heute noch normal?

Du, der da hinten, ich? Ich bestimmt nicht, denn ich habe ein Haushuhn! Und welcher normale Mensch hat ein Haushuhn. Ja Katze, Hund, Nager und Vögel, aber Haushuhn.

Ich mag das Buch und die zwei Bären. Kurz ist die Geschichte gehalten, aber sehr inhaltsvoll.


 

Kommentieren0
2
Teilen
angel1843s avatar

Rezension zu "Joscha und Mischa, diese zwei" von Hans Gärtner

Joscha und Mischa" - Zwei außergewöhnliche Bären.
angel1843vor 2 Jahren

„Joscha und Mischa sind zwei Bären die überhaupt nicht in die Gesellschaft gehören.“ Das finden und sagen die übrigen Bären der Stadt. Jedoch werden sie eines besseren belehrt...

Joscha und Mischa könnten nicht unterschiedlicher sein. Dennoch verbindet beide Bären etwas... So erzählt uns der Autor hier wie schwierig es ist nicht genauso zu sein wie alle anderen. Meiner Meinung nach ist es ein sehr wichtiges Thema womit sich auch schon Kinder (ab 6 Jahren) beschäftigen sollten. Denn je früher man dieses Thema anschneidet, desto wahrscheinlicher ist es dass die Kinder sich nicht von irgendwelchen Märchen, etc. beeinflussen lassen. Jeder sollte heute so tolerant wie möglich sein; denn wer weiß schon was einmal auf einem selbst zukommt?!

Fazit: Ein sehr gut erzähltes und illustriertes Buch über zwei Bären die eine besondere Freundschaft verbindet; und jedem zeigen soll, das es nicht falsch ist wenn man anders ist!

Kommentare: 1
1
Teilen
J

Rezension zu "Joscha und Mischa, diese zwei" von Hans Gärtner

Erwachsenenprobleme für Kleinkinder?
jenny6vor 2 Jahren

Das Buch ist wohl nicht für Erwachsene, sondern für Kleinkinder gedacht. Denen dürfte wohl aber das tiefere Verständnis für dieses Problem fehlen. 

Kommentare: 1
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
thomas_endls avatar
Wir starten eine Leserunde zu einem Buch, das zwar kurz ist, aber uns sehr wichtig: einem Bilderbuch mit zwei schwulen Bären. Ich als Verleger der edition tingeltangel begleite die Leserunde. Hans Gärtner (der Autor), Christel Kaspar (die Illustratorin) und ich hoffen auf ein differenziertes Feedback von euch! Wir sind gespannt, wer sich um ein Exemplar bewirbt und freuen uns schon auf die kleine Leserunde. 
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks