Hans Günter Holl

 4,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Hans Günter Holl

Hans Günter Holl ist Jahrgang 1949, hat in Frankfurt am Main und Tübingen Philosophie, Jura und Germanistik studiert und mit seiner Arbeit über Whitehead und Adorno promoviert. Er lebt heute in Bonn.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans Günter Holl

Cover des Buches Stalin (ISBN: 9783596172511)

Stalin

 (18)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches Ökologie des Geistes (ISBN: 9783518281710)

Ökologie des Geistes

 (5)
Erschienen am 01.03.2011
Cover des Buches Iwans Krieg (ISBN: 9783596173860)

Iwans Krieg

 (5)
Erschienen am 07.07.2008
Cover des Buches Orientalismus (ISBN: 9783100710086)

Orientalismus

 (4)
Erschienen am 04.09.2009
Cover des Buches Das Wissen von morgen (ISBN: 9783596179190)

Das Wissen von morgen

 (3)
Erschienen am 01.10.2008
Cover des Buches Einsteins Uhren, Poincarés Karten (ISBN: 9783596309030)

Einsteins Uhren, Poincarés Karten

 (2)
Erschienen am 15.12.2015
Cover des Buches Zwischen Autor und Text (ISBN: 9783423046824)

Zwischen Autor und Text

 (1)
Erschienen am 01.04.1996
Cover des Buches Die Geschichte von Abu Ghraib (ISBN: 9783446232952)

Die Geschichte von Abu Ghraib

 (1)
Erschienen am 04.02.2009

Neue Rezensionen zu Hans Günter Holl

Cover des Buches Stalin (ISBN: 9783596172511)

Rezension zu "Stalin" von Simon Montefiore

Rezension zu "Stalin" von Simon Sebag Montefiore
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Das Buch zeigt ein Monster. Es ist unglaublich, dass es solche Monster gab/gibt. Aber offenbar wollen Menschen solche Monster immer solange, bis sie sie wirklich erschaffen haben. Sie liegen überall auf der lauer und wollen von uns geweckt werden. Das ist ein wichtiger Aspekt dieses Buches über das Monster Stalin.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks