Hans G Pyka Königswasser

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Königswasser“ von Hans G Pyka

Berlin Neukölln 1973. Der 17-jährige Jens
kommt nach Berlin, um dem Wehrdienst
zu entgehen. Er nimmt einen Kurzzeitjob
als Hilfsarbeiter an und träumt davon,
ein zweiter Justus von Liebig zu werden.
Einerseits wünscht sich Jens, dass sein
Leben dem vorhersehbaren Ablauf einer
chemischen Reaktion entsprechen möge,
andererseits erhofft er sich Veränderung
– was seiner Ansicht nach jedoch kein
Widerspruch ist, denn 'die Chemie ist die
Wissenschaft von den Stoffen und Umwandlungen,
die mit ihnen geschehen.'
Über seinen Vermieter lernt der introvertierte
Jens die gleichaltrige Waltraut
kennen, ein äußerst launisches Geschöpf,
unberechenbar und oft verwirrend in
dem, was sie sagt und tut. Sie spricht zum
Beispiel gerne rückwärts.
Jens, für den zwischenmenschliche
Chemie ein Buch mit sieben Siegeln ist,
versucht sich ihr zaghaft anzunähern
und setzt damit eine Reaktion in Gang,
die alles andere als kontrolliert verläuft.

Neukölln-Roman mit starken Dialogen,
originellem Personeninventar und
komplexen Charakteren bis in die
Nebenrollen

Stöbern in Romane

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

Das Meer so nah

Alleine die etwas seltsamen Umstände bezüglich des Reisegrunds und die kauzigen Begegnungen machen diesen Roman zu etwas Besonderen

Erdhaftig

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks