Hans G. Hirsch

Lebenslauf von Hans G. Hirsch

Hans G. Hirsch wurde 1955 in Öhringen geboren. Er ist verheiratet und hat 3 Kinder. Er war 43 Jahre lang im Polizeidienst. Nach Beendigung des Polizeiberufs fühlte er sich zum Schreiben hingezogen. Sein erster Roman 'Das zweite Leben' wurde bereits im Jahr 2017 veröffentlich und ist ebenfalls im BoD-Verlag erhältlich. Mit seinem aktuellen Roman 'Der Mord von Hohebach - der dort gar nicht' geschah, wagte er sich an einen historischen Roman, der das Leben im Hohenloher Land, im 18. Jahrhundert, beschreibt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Hans G. Hirsch

Cover des Buches Der Mord von Hohebach (ISBN: 9783738629651)

Der Mord von Hohebach

 (0)
Erschienen am 19.06.2019
Cover des Buches Das zweite Leben (ISBN: 9783743179875)

Das zweite Leben

 (0)
Erschienen am 31.03.2017

Neue Rezensionen zu Hans G. Hirsch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks