Hans Gasperl

 4,7 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor*in von Das große Kneipp-Buch, Die geheime Kraft aus der Erde und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Hans Gasperl

Cover des Buches Das große Kneipp-Buch (ISBN: 9783710402760)

Das große Kneipp-Buch

 (7)
Erschienen am 17.06.2021
Cover des Buches Die geheime Kraft aus der Erde (ISBN: 9783710401688)

Die geheime Kraft aus der Erde

 (3)
Erschienen am 24.05.2018
Cover des Buches Natürlich gesund mit Dr. Hans Gasperl (ISBN: 9783710402609)

Natürlich gesund mit Dr. Hans Gasperl

 (2)
Erschienen am 24.09.2020
Cover des Buches Gesund aus eigener Kraft (ISBN: 9783710400230)

Gesund aus eigener Kraft

 (1)
Erschienen am 28.04.2020

Neue Rezensionen zu Hans Gasperl

Cover des Buches Das große Kneipp-Buch (ISBN: 9783710402760)
Dr_Ms avatar

Rezension zu "Das große Kneipp-Buch" von Hans Gasperl

"Wasser, Balance, Ernährung, Kräuterheilkunde und Bewegung"
Dr_Mvor 6 Monaten

Das sind die fünf Säulen der Lehre von Pfarrer Kneipp. Sie werden in diesem Buch ausführlich erläutert und in eine moderne Form gebracht. Schließlich sind seit seiner Geburt schon mehr als 200 Jahre vergangen, in denen vieles an Einsichten und Erkenntnissen hinzugekommen ist. Grundsätzlich hat dieser Zuwachs an Wissen Kneipp nur bestätigt und ergänzt.

Inzwischen sind viele Einzelheiten aus der Keippchen Lehre fast schon Allgemeingut, das man Kneipp gar nicht mehr zuordnet. Insofern ist dieses Buch auch eine Anleitung für ein möglichst gesundes Leben. Man findet in ihm viele Vorschläge, beispielsweise zu bestimmten Körperübungen oder zu Kräutern. Wer sich also nicht mit dem Original-Buch von Kneipp beschäftigen möchte, sondern eine moderne Variante bevorzugt, ist bei diesem Buch gut aufgehoben.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das große Kneipp-Buch (ISBN: 9783710402760)
Dirk1974s avatar

Rezension zu "Das große Kneipp-Buch" von Hans Gasperl

200 Jahre Sebastian Kneipp
Dirk1974vor einem Jahr

Sebastian Kneipp wurde am 17. Mai 1821 in Stephansried geboren. Das ist nun bereits 200 Jahre her und sein Namen ist noch immer bekannt. Vor 130 Jahren wurde zudem die Firma Kneipp gegründet. Somit gibt es in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen. Grund genug für Hans Gasperl, selbst 40 Jahre lang Land- und Kneipparzt, ein Buch zum Thema Kneipp herauszubringen.


Auf den ersten Seiten erfahren wir zunächst im Schnelldurchlauf einiges zum Leben von Sebastian Kneipp. Dann folgt der Hauptteil mit den fünf Säulen der kneippschen Gesundheitslehre. Zu den fünf Säulen gehören das Wasser, die Balance, die Ernährung, die Kräuterheilkunde und die Bewegung.



"Das Beste, was man gegen die Krankheit tun kann,

ist, etwas für die Gesundheit zu tun." 

Sebastian Kneipp



Zu den einzelnen Säulen erfahren wir, was Sebastian Kneipp zu seiner Zeit damit bewirken wollte, aber auch wie wir diese Dinge auf unser heutiges Leben projizieren können und so unseren Körper und Geist in Balance bringen.


Unter dem Thema "Kneippen im Alltag" finden wir Tipps, wie man im Alltag einfach selbst Kneippen kann.


Insgesamt gefällt uns das Buch sehr gut. Es bietet einen guten Über- und Einblick in das Thema Kneipp. Von uns gibt es daher 5 Sterne.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Das große Kneipp-Buch (ISBN: 9783710402760)
Olimos avatar

Rezension zu "Das große Kneipp-Buch" von Hans Gasperl

Zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp
Olimovor einem Jahr

Zum 200. Geburtstag Sebastian Kneipps gedenkt der Servusverlag dem Naturheilpastor mit einem ausgezeichneten Buch im Großformat und Hardcover. Reichbebildert und gut recherchiert wird an das Werk von Sebastian Kneipp erinnert, von den Ursprüngen seiner Gesundheitslehre über die Verbreitung in der ganzen Welt bis zu der aktuellen Bedeutung in unsere Tage. Bereits im Vorwort verweist der Autor Dr. Hans Gasperl, ganz im Sinne Kneipps, an den Stellenwert der eigenen Lebensführung, Gesundheit als „Wertanlage“ anzusehen, die aber nicht käuflich sei, sondern durch eigenes Zutun aufblühen kann.

In der folgenden Biografie des heilkundigen Pfarrers wird ein aufregendes Leben geschildert. Nur über die Kirche konnten begabte Kinder aus ärmlichen Verhältnissen damals akademische Bildung erreichen. Dafür mussten sie ihrem Gönner fortan dienen. Selbst kränklich als Kind und Jugendlicher findet er einen eigenen Weg zur Gesundung und legt damit den Grundstein seiner Gesundheitslehre.

Die Erfolge seiner Medizin werden beneidet und angefeindet von vielen aber auch dankend angenommen. Aus den Worten Kneipps spricht der gottergebe Glaube an die gesegnete Natur und ihre heilenden Kräfte. Dass diese Natur auch böse zuschlagen kann, erfährt der Pfarrer an seinem Lebensende. Eine chirurgische Behandlung seines medizinischen Problems lehnt er entschieden ab, verleugnet geradezu seine Lage und will sich stattdessen nach seinen Ideen kurieren, die nun aber nicht mehr helfen.

Aus dieser Lebensbeschreibung mag sich der heutige Leser seinen eigenen Reim machen. Die natürlichen Gaben dankbar anwenden, die gesunde Lebensweise als Grundlage ansehen, aber im Falle einer bedrohlichen Krankheit auf die Wissenschaft, die fortgeschrittene Medizin und die Forschungen der Pharmazie vertrauen.

Anregungen für ein gesundes und ausgeglichenes Leben, gibt uns dieses Buch reichlich. Nicht nur das Wasser als Heilmittel, die gesunde Ernährung, Bewegung gegen Trägheit und die Wirksamkeit von Heilpflanzen werden herausgestellt. Fühlt man sich in der heutigen Welt nicht manchmal wie in einem Hamsterrad? Ausweglos die Tage abzustrampeln. Von den fünf Säulen der Lehre Kneipps scheint mir diese von der Rückkehr zur Balance, zu einer inneren Ordnung und Ausgeglichenheit von erheblicher Bedeutung.

Zum Nachschlagen sind viele Anreize, Übungen, Tabellen, Rezepte, Auflistungen von Heilkräutern und vieles mehr vorhanden. Dazu eine reichhaltige farbige Bildgestaltung. Man kann dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen. Ich würde es auch als Geschenk auf einem guten Weg sehen. Für Freunde der Naturheilkunde und solche, die vielleicht einmal daran schnuppern sollten.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks