Hans Georg Möntmann Die Bank als Räuber oder Wie nehmen wir den Kunden aus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Bank als Räuber oder Wie nehmen wir den Kunden aus“ von Hans Georg Möntmann

Nie wieder allein gegen die Banken »Die kundenfreundliche Bank muss erst noch erfunden werden.« »Die Kontrolle der Banken ist ein Witz.« »Banken agieren in einem nahezu rechtsfreien Raum.« Drei Kernsätze, die auf trauriger Alltagserfahrung beruhen. Es ist an der Zeit, sich zu wehren. Punkt für Punkt schildert Hans Georg Möntmann, wie und wo die Banken Privatkunden und Firmenkunden systematisch ausplündern. Und: Er beschreibt effektive Gegenmaßnahmen für solche »Überfälle«. Wer dieses Buch auf den Banktresen legt, den haut keiner mehr übers Ohr!

Stöbern in Sachbuch

ANIMA

Ein wunderbarer Traum ist entstanden und präsentiert sich hier. Volle Empfehlung für dieses tolle Buch.

Sikal

Wandern. Radeln. Paddeln.

Ein sehr inspirierendes Buch mit netten Anekdoten, das Lust auf Reisen macht.

beyond_redemption

Vom Anfang bis heute

Weltgeschichte kurz und knackig erzählt, für jung und alt geeignet.

BirPet

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.