Hans Gercke ADAC Reiseführer Côte d'Azur

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ADAC Reiseführer Côte d'Azur“ von Hans Gercke

Côte d'Azur - Seit jeher Tummelplatz der Reichen und Schönen, zieht die bezaubernde Côte d'Azur in gleicher Weise auch Familien, Sonnenhungrige und Genießer in ihren Bann. Zwar muss man für einige Hotels und Restaurants in den Bade- und Shoppinghochburgen Marseille, Nizza oder Saint-Tropez etwas tiefer in die Tasche greifen, aber es geht auch anders: Die Traumstraßen zwischen Marseille und Menton lassen sich mit dem Kleinwagen erkunden, ebenso wie die herrliche Bergwelt des Massif du Mercantour mit tiefen Wäldern, wilden Schluchten und einsamen, malerischen Dörfern. Aus den von Pinien gesäumten Buchten der Calanques bei Cassis leuchtet das kristallklare Wasser in unzähligen Blautönen. Dort - oder auch am feinen Sandstrand von Juan-les-Pins zwischen Cannes und Antibes - kann man einen herrlichen Badeurlaub verbringen. Viel südfranzösische Leichtigkeit und Lebensfreunde strahlen die bunten Altstädte von Vence, Saint-Paul-de-Vence und Menton aus, wo es in den engen Gassen fast immer nach Zitronen, Lavendel oder frischem Fisch duftet. Von hier ist es nicht weit zum glamourösen Küstenstreifen von Monte Carlo. Wagemutige können im legendären Kasino von Monaco versuchen, ihre Reisekasse aufzubessern … Bonne chance! ++ Das bietet der ADAC Reiseführer: detaillierte und umfassende Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten auf 144 Seiten ++ 37 ADAC Top Tipps zu den touristischen Highlights ++ rund 130 brillante Abbildungen der Region ++ Empfehlungen zu Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ++ praktische Spiralbindung für eine einfache Handhabung ++ große Maxi-Klappkarten für optimale Orientierung ++ Stadtpläne Nizza und Marseille auf den Umschlagklappen sowie viele weitere Detailkarten im Innenteil.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen